Website-Extras

Sprachenauswahl

EU-Flagge

Navigationsleiste

Menü

Letzter Stand : 07/07/2017

Führerscheinverlängerung und Führerscheinumtausch – Belgien

Wählen Sie ein Land aus

Gemeinsame Rechte in allen EU-Ländern


* Noch keine Informationen von den nationalen Behörden übermittelt

Führerscheinverlängerung

Wenn Sie als Staatsangehörige(r) eines EU-Landes in Belgien wohnen und Ihren in einem anderen EU-Land ausgestellten Führerschein verlängern lassen möchten, können Sie das in Ihrer Wohngemeinde tun. Sie bezahlen dafür 20 Euro plus Gemeindesteuer.

Ersatzführerschein

Wenn Sie Ihren Führerschein verlieren, wenden Sie sich an die örtliche Polizei.

Für die Ersetzung eines gestohlenen, verloren gegangenen, beschädigten oder zerstörten Führerscheins müssen Sie folgende Unterlagen vorlegen:

  • Personalausweis
  • bei Verlust oder Diebstahl eine entsprechende Bescheinigung der örtlichen Polizei
  • Bei Beschädigung/Zerstörung den alten Führerschein

Wurde der verlorene oder gestohlene Führerschein in einem anderen EU-Land ausgestellt und war er nicht bei Ihrer belgischen Wohngemeinde eingetragen, müssen Sie eine Bescheinigung der ausstellenden Behörde vorlegen, um einen entsprechenden belgischen Führerschein als Ersatz zu erhalten.

Hauptinformationen zu diesem Thema
Führerscheinverlängerung und Führerscheinumtausch
Öffentliche Konsultationen
    Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?
    Kontakt zu nationalen Verwaltungen
    Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?
    Hier bekommen Sie Rat und Hilfe