Website-Extras

Sprachenauswahl

EU-Flagge

Navigationsleiste

Menü

Letzter Stand : 01/03/2017

Kauf und Leasing von Fahrzeugen – Belgien

Wählen Sie ein Land aus

Gemeinsame Rechte in allen EU-Ländern


* Noch keine Informationen von den nationalen Behörden übermittelt

Kann ich ein Auto bar bezahlen?

Ja, bis zu einem Betrag von 3 000 Euro (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts liegt ein Gesetzesvorschlag zur Anhebung dieser Obergrenze auf 7 500 Euro vor). Bei der Einreise nach und der Ausreise aus Belgien müssen Sie Geldbeträge ab 10 000 Euro oder dem Gegenwert in anderer Währung beim Zoll („Douanes") unter Verwendung eines bestimmten FormularsNederlandsfrançais anmelden.

Muss ich Mehrwertsteuer zahlen?

Im Rahmen eines Geschäfts innerhalb der EU sollten Neuwagen ohne Mehrwertsteuer verkauft werden. Ein Auto gilt als neu, wenn seit seiner Erstzulassung höchstens 6 Monate vergangen sind oder wenn es höchstens 6 000 km gefahren wurde. In der Praxis verlangen manche Händler den Mehrwertsteuerbetrag als Sicherheit, die erstattet wird, sobald das Fahrzeug im Land des Käufers zugelassen ist. Der Verkäufer ist für die Erstattung zuständig. Informieren Sie sich daher im Voraus bei ihm, wie Sie diese beantragen können, d. h. welche Unterlagen der Verkäufer von Ihnen benötigt. Alle anderen Autos gelten als Gebrauchtwagen (Erstzulassung vor mehr als sechs Monaten und Kilometerstand von mehr als 6 000 km). Sie werden im Allgemeinen – bei gewerblichen Verkäufern – mit Mehrwertsteuer (21 %) verkauft. Der Verkauf durch Privatpersonen ist von der Mehrwertsteuer befreit. In Ihrem Wohnsitzland brauchen Sie keine Mehrwertsteuer zu zahlen.

Muss der Verkäufer eine technische Kontrolle durchführen lassen?

Das ist nicht notwendig, wenn das Fahrzeug ausgeführt werden soll, aber der Verkäufer muss einen in den vorangegangenen 2 Monaten ausgestellten „Car-Pass" aushändigen. Darin ist der Kilometerstand des Autos zu verschiedenen Zeitpunkten vermerkt. Wenn kein „Car-Pass" ausgehändigt wird, können Sie die Aufhebung des Kaufvertrags verlangen. Alle in Belgien zugelassenen Kraftfahrzeuge müssen 4 Jahre nach der Erstzulassung und danach jedes Jahr zur technischen Kontrolle. Die Preise variieren von 33,80 Euro für ein Benzinauto über 41,40 Euro für ein Dieselauto bis zu 55,10 Euro für ein Flüssiggas-Auto.

Erkennt mein Heimatland die belgische Kfz-Untersuchung an?

Einige Länder erkennen sie an. Informieren Sie sich im Voraus bei Ihrer heimischen Behörde, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Kann ich das Auto beim Verkäufer von einem Sachverständigen begutachten lassen?

Theoretisch ist das möglich, aber der Verkäufer muss zustimmen. In der Regel müssen Sie die Kosten tragen.

Worauf muss ich im Kaufvertrag achten?

Neuwagen müssen bestimmte rechtliche Anforderungen erfüllen. Lesen Sie sich den Vertrag auf jeden Fall aufmerksam durch und unterzeichnen Sie nur Verträge, die Sie verstehen. Einige Händler versuchen, die Sachmängelhaftung im Rahmen der gesetzlichen Garantierechte zu umgehen, indem sie angeben, es handle sich um einen Vertrag zwischen Unternehmen oder das Auto werde „unter Ausschluss der Sachmängelhaftung" verkauft (bei Verträgen zwischen Unternehmen und Verbrauchern ist eine solche Klausel null und nichtig). Vergewissern Sie sich, dass der Name des Verkäufers dem Namen auf dem Zulassungspapier entspricht oder dass der Verkäufer eine Vollmacht zur Veräußerung des Autos im Namen des eingetragenen Eigentümers besitzt. Wenn Sie bei einem Händler kaufen, sorgen Sie dafür, dass der Name des Unternehmens im Vertrag steht und dass dort auch angegeben ist, wie es sich mit der Mehrwertsteuer verhält.

Kann ich von einem unterzeichneten Vertrag zurücktreten?

  • Wenn der Vertrag in den Räumlichkeiten des Verkäufers unterzeichnet wurde, haben Sie keinen Rechtsanspruch auf Rücktritt; es sei denn, an den Vertrag ist eine Kreditvereinbarung gekoppelt. Wenn die Kreditvereinbarung nicht zustande kommt, wird auch der Kaufvertrag automatisch hinfällig.
  • Wenn es sich um einen Fernabsatzvertrag handelt und Sie das Auto noch nicht beim Verkäufer abgeholt haben, können Sie vor der Lieferung vom Vertrag zurücktreten. Darüber hinaus können Sie bis zu 14 Tagen nach Lieferung des Fahrzeugs an Ihre Anschrift zurücktreten. Wenn Sie das Auto beim Verkäufer abholen, wird der Vertrag in der Regel dort unterzeichnet und sieht keine Bedenkzeit vor oder schließt eine solche ausdrücklich aus.

Welche Dokumente sollte der Verkäufer aushändigen?

  • Kaufvertrag oder Rechnung
  • Car-Pass
  • Wartungsheft
  • Zulassungsbescheinigung („certificat d'immatriculation" auf Französisch, „inschrijvingsbewijs" auf Niederländisch)
  • Der Verkäufer braucht Ihnen keine europäische Übereinstimmungsbescheinigung (COC) auszuhändigen, sie kann aber für eine Zulassung in Ihrem Wohnsitzland erforderlich sein.

Erkundigen Sie sich beim Verkäufer, ob er eine COC aushändigen kann. Wenn nicht, können Sie beim Hersteller gegen Entgelt ein Duplikat anfordern. Prüfen Sie, ob Sie in dem Land, in dem Sie das Auto zulassen wollen, noch weitere Dokumente benötigen.

Muss ich Kurzzeitkennzeichen beantragen, um mit dem Auto nach Hause zu fahren?

Mit Transitschildern sollten Sie mit dem Auto nach Hause fahren können. Sie können sie im Voraus bestellen, wenn Sie ein Auto kaufen. Transitschilder erhalten Sie von der „Direction pour l'Immatriculation des Véhicules"/„Directie Inschrijvingen van Voertuigen" – DIV, City Atrium, rue du Progrès/Vooruitgangstraat 60, B-1210 Brüssel. Telefon: + 32 2 277 30 50; E-Mail: help.div@mobilit.fgov.be



Ungefährer Preis: 75 Euro. Zeitrahmen: Ausgabe erfolgt unmittelbar. Gültigkeitsdauer: 30 Tagen. Eventuell können Sie auch in Ihrem Heimatland Transitschilder bestellen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Heimatbehörde. In Belgien können in Belgien ansässige Personen keine belgischen Transitschilder erhalten.

Reguläre nationale Kennzeichen

Wenn Sie mit den nationalen Kennzeichen, die noch am Auto angebracht sind, nach Hause fahren wollen: Müssen Sie sie im Land der vorherigen Zulassung oder im neuen Zulassungsland den zuständigen Zulassungsbehörden zurückgeben? Belgische Kennzeichen werden einer bestimmten Person und nicht einem Auto zugeteilt. Deshalb kann der Verkäufer die Kennzeichen für sein nächstes Fahrzeug behalten oder sie zur Abmeldung zurückgeben. Sie sind zwar nicht verpflichtet nachzuprüfen, ob Ihr Auto in Belgien tatsächlich abgemeldet wurde, doch es ist vielleicht besser, Transitschilder benutzen.

Brauche ich eine vorübergehende Versicherung?

Um das Auto nach Hause zu fahren, müssen Sie eine Versicherung haben, mit der Sie auf öffentlichen Straßen fahren dürfen. Bei der Beantragung von Transitschildern müssen Sie einen (vorübergehenden) Versicherungsschutz nachweisen, den Sie in Belgien erwerben können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, ob Sie für die Rückreise versichert sind, oder fragen Sie den Verkäufer, ob er Ihnen bei der Beschaffung von Transitschildern und dem Abschluss einer Kurzzeitversicherung behilflich sein kann. Eine belgische Versicherung kostet je nach Versicherungsgesellschaft und Fahrzeugart etwa 200 Euro.

Wohin wende ich mich mit einer Beschwerde über einen Kauf im Ausland?

Wenden Sie sich an Ihr örtliches EVZEnglish

Welche außergerichtliche Streitbeilegungsstelle gibt es in Belgien?

Die „Commission de conciliation pour véhicules d'occasion"/„Verzoeningscommissie Tweedehandsvoertuigen" für Beschwerden gegen Mitglieder von Traxio (vormals Federauto), dem belgischen Verband der Kraftfahrzeughändler, Werkstätten und Unternehmen des Autohandels- und -reparaturgewerbes und der damit verbundenen Branchen, die das Standardvertragsformular verwenden.

Wo kann ich Betrugsfälle melden?

Für solche Beschwerden gibt es keine bestimmte Behörde. Sie können eine Beschwerde bei der örtlichen Polizeidienststelle einreichen.

Informationsquelle: ECC-NetEnglish (März 2016) – siehe rechtlicher Hinweis.

Hauptinformationen zu diesem Thema
Kauf und Leasing von Fahrzeugen
Öffentliche Konsultationen
    Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?
    Kontakt zu nationalen Verwaltungen
    Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?
    Hier bekommen Sie Rat und Hilfe