Website-Extras

Sprachenauswahl

EU-Flagge

Navigationsleiste

Menü

Letzter Stand : 24/04/2017

Gültigkeit der Autoversicherung bei Reisen im Ausland – Belgien

Wählen Sie ein Land aus

Gemeinsame Rechte in allen EU-Ländern


* Noch keine Informationen von den nationalen Behörden übermittelt

Kaskoversicherung bei Reisen ins Ausland

Ihre Kaskoversicherung (mit Deckung von Diebstahl, Vandalismus, Rechtsschutz usw.) gilt bei Reisen in andere EU-Länder für den bei Vertragsschluss vereinbarten Zeitraum.

Versicherungsschutz für zusätzliche Fahrer bei Reisen ins Ausland

Das Fahrzeug kann jederzeit auch von einer anderen Person als dem Halter geführt werden. Der Versicherungsschutz hängt dabei jedoch von dem gegenüber dem Versicherer erklärten Risiko ab (ob Sie beispielsweise Personen, die Ihren Wagen gelegentlich fahren, mitversichert haben).

Anhänger sind versicherungspflichtig

In Belgien bieten Standardversicherungspolicen für Fahrzeuge auch Versicherungsschutz für am Fahrzeug befestigte Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 500 kg.

Ist der Anhänger nicht am Fahrzeug befestigt oder übersteigt sein zulässiges Gesamtgewicht 500 kg, so besteht keine Deckung durch die Standardversicherung.

Wenn Sie als Staatsangehörige(r) eines anderen EU-Landes in Belgien mit einem Anhänger reisen, brauchen Sie keine separate Versicherung für den Anhänger, solange dieser nicht am Fahrzeug befestigt ist.

Ist er jedoch am Fahrzeug befestigt, so ist der Anhänger einem Kraftfahrzeug gleichgestellt und muss nach belgischem Recht versichert sein.

Hauptinformationen zu diesem Thema
Führerschein und Versicherung
Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?
Kontakt zu nationalen Verwaltungen
Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?
Hier bekommen Sie Rat und Hilfe