Navigationsleiste

Weiterempfehlen 
	Facebook
  
	Twitter
  
	Auf Google+ teilen
  
	linkedIn

Wahlen im Ausland – Deutschland

Letzter Stand : 07/07/2014

Kommunalwahlen

Deutschland

Municipal elections

Ausländische EU-Bürger werden bei der Anmeldung ihres Wohnsitzes automatisch in das Wählerverzeichnis für Kommunalwahlen eingetragen.

Für die Ausübung des aktiven und passiven Wahlrechts bei Kommunalwahlen gelten dieselben Bedingungen wie für deutsche Staatsangehörige. Da Deutschland eine Bundesrepublik ist, sind die Bedingungen im Einzelnen von Bundesland zu Bundesland verschieden.

Bei Kommunalwahlen besteht keine Wahlpflicht.

Ausländische EU-Bürgerinnen und -Bürger können in manchen Bundesländern Bürgermeister oder Gemeinderats- bzw. Stadtratsmitglieder werden, in anderen ist das nicht möglich. Da Deutschland eine Bundesrepublik ist, gelten je nach Bundesland unterschiedliche Bedingungen.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Sie haben die gewünschten Informationen nicht gefunden? Haben Sie ein Problem, das Sie lösen möchten?

Beratung über Ihre Rechte in der EU

Klicken Sie hier, um Probleme mit einer Behörde zu melden