Website-Extras

Sprachenauswahl

EU-Flagge

Navigationsleiste

Menü

Letzter Stand : 26/04/2017

Kommunalwahlen – Belgien

Wählen Sie ein Land aus

Gemeinsame Rechte in allen EU-Ländern


* Noch keine Informationen von den nationalen Behörden übermittelt

Wählen

Voraussetzungen für die Teilnahme an Kommunalwahlen:

  • Unionsbürgerschaft
  • Mindestalter 18 Jahre am Wahltag
  • Eintragung im Melderegister einer belgischen Gemeinde
  • Kein rechtsgültiger Ausschluss von der Stimmabgabe

Nicht belgische Unionsbürger/-innen müssen sich in das Wählerverzeichnis eintragen lassen, um an Kommunalwahlen teilnehmen zu dürfen. Nach Eintragung im Wählerverzeichnis können Sie automatisch an der nächsten Kommunalwahl teilnehmen.

Da Sie mit der Eintragung im belgischen Wählerverzeichnis zur Teilnahme an den Kommunalwahlen verpflichtet sind, können Sie bei Nichtteilnahme mit einem Bußgeld belegt werden.

Passives Wahlrecht

Voraussetzungen für die Kandidatur bei Kommunalwahlen:

  • Unionsbürgerschaft
  • Mindestalter 18 Jahre am Wahltag
  • Eintragung im Wählerverzeichnis für die Kommunalwahlen (siehe oben)
  • Kein rechtsgültiger Ausschluss von der Stimmabgabe

Nicht belgische Unionsbürger/-innen können Beigeordnete des Bürgermeisters werden, nicht aber Bürgermeister/-in.

Hauptinformationen zu diesem Thema
Kommunalwahlen
Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?
Kontakt zu nationalen Verwaltungen
Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?
Hier bekommen Sie Rat und Hilfe