Navigationsleiste

Weiterempfehlen 
	Facebook
  
	Twitter
  
	Auf Google+ teilen
  
	linkedIn

Nach der Projektauswahl

  • Benötige ich irgendwelche besonderen Fertigkeiten, wenn ich mich im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes einsetzen möchte?

    NEIN. Das Programm ist für jedermann zugänglich. Vor Ihrer Abreise erhalten Sie außerdem eine spezifische Schulung.

  • Ich möchte als Freiwilliger im Ausland arbeiten. Wo erhalte ich Informationen und Unterstützung?

    Wenden Sie sich an Ihre zuständige nationale Agentur oder (in Osteuropa und dem Kaukasus sowie in Südosteuropa und dem europäischen Mittelmeerraum) an Ihr regionales SALTO-Ressourcenzentrum English (SALTO Resource Centre).

    Informationen finden Sie außerdem auf der Webpräsenz des Europäischen Freiwilligendienstes sowie im Leitfaden zum Europäischen Freiwilligendienst English.

  • Ich will in Spanien für den Europäischen Freiwilligendienst arbeiten. Muss ich dafür Spanisch sprechen?

    NEIN. Es sei denn, Grundkenntnisse sind für die zu verrichtenden Arbeiten ausdrücklich erforderlich. Während des gesamten Projekts erhalten Sie sprachliche Unterstützung, sodass Sie auf jeden Fall während Ihres Aufenthalts ein wenig Spanisch lernen.

  • Muss ich versichert sein?

    JA. Als Teilnehmer/-in am Europäischen Freiwilligendienst haben Sie jedoch Anspruch auf eine besondere kostenlose Versicherung. Erkundigen Sie sich bei der Sie aussendenden Organisation nach den Einzelheiten.

  • Darf ich meinen Aufenthalt abbrechen, wenn mir mein Projekt beim Europäischen Freiwilligendienst nicht gefällt?

    Wenn Ihre Lage sehr schwierig ist und sich Ihre Probleme nicht lösen lassen, besteht als letzter Ausweg immer die Möglichkeit, Ihre Vereinbarung über freiwillige Arbeit aufzuheben.

  • Muss ich für die Teilnahme an einem Projekt des Europäischen Freiwilligendienstes irgendwas bezahlen?

    NEIN. Die Teilnahme an einem Projekt des Europäischen Freiwilligendienstes ist kostenlos.

  • Dürfen EU-Länder den Zugang zu ihrem nationalen Freiwilligenprogramm auf Einheimische beschränken?

    JA. Nationale Freiwilligenprogramme stehen nicht zwangsläufig auch Ausländern offen. Erkundigen Sie sich bei der veranstaltenden Behörde.

  • Ich plane einen Aufenthalt in Asien. Benötige ich ein Visum?

    MÖGLICHERWEISE. Durch die Teilnahme an einem Freiwilligenprojekt sind Sie nicht von der Einhaltung nationaler Visavorschriften ausgenommen. Informieren Sie sich in jedem Fall eingehend.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Sie haben die gewünschten Informationen nicht gefunden? Haben Sie ein Problem, das Sie lösen möchten?

Beratung über Ihre Rechte in der EU

Klicken Sie hier, um Probleme mit einer Behörde zu melden