Navigationsleiste

Letzter Stand 05/2016

Letzter Stand 05/2016

Überprüfung einer Mehrwertsteuernummer (MIAS)

Für grenzüberschreitende Geschäfte innerhalb der EU

Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie Waren oder Dienstleistungen an Geschäftskunden in einem anderen EU-Land liefern, ohne Mehrwertsteuer zu berechnen (MwSt.-Befreiung). In diesem Fall muss Ihr Kunde die zu entrichtende Mehrwertsteuer in seiner MwSt.-Erklärung in seinem eigenen Land anführen (Selbstverbuchung).

Eine der Voraussetzungen für die MwSt.-freie Lieferung ist, dass Sie überprüfen, ob Ihr Kunde für grenzübergreifende Geschäfte in der EU für Mehrwertsteuerzwecke registriert ist und in seinem Land über eine gültige MwSt.-Nummer verfügt.

Die Überprüfung kann online im MwSt.-Informationsaustauschsystem (MIAS) der EU erfolgen, das die MwSt.-Registrierungsdaten aus den nationalen Datenbanken abfragt. Dort können Sie prüfen, ob die MwSt.-Nummer Ihres Kunden gültig ist und ob sie in seinem Land für grenzübergreifende Geschäfte in der EU registriert ist. Wir empfehlen dringend, einen Beleg Ihrer Überprüfung für eine etwaige Steuerprüfung aufzubewahren.

Wenn Ihr Kunde behauptet, für Mehrwertsteuerzwecke registriert zu sein, aber die Online-Prüfung über das MIAS dies nicht bestätigt, können Sie eine Überprüfung beim Finanzamt in seinem Land beantragen. Möglicherweise muss er sich dann zusätzlich für grenzübergreifende Geschäfte in der EU registrieren. Dieses Verfahren ist von Land zu Land unterschiedlich.

Anfragen im MIAS können Sie in zahlreichen Sprachen durchführen, wohingegen nationale Datenbanken häufig nur in wenigen Sprachen (zum Teil nur in der Landessprache) verfügbar sind.

Die Europäische Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der online im MIAS verfügbaren Informationen, die aus nationalen Datenbanken abgerufen werden und sich der Kontrolle der Kommission entziehen.

Weitere Informationen über MIAS

MIAS (Mehrwertsteuer-Informationsaustauschsystem)

MIAS ist eine Suchmaschine, keine Datenbank. Die MwSt.-Registrierungen werden von den Behörden in den einzelnen EU-Ländern in nationalen Datenbanken gespeichert. Wenn Sie über MIAS die Gültigkeit einer MwSt.-Nummer prüfen, durchsucht das System die nationale Datenbank des jeweiligen Mitgliedstaats, der die MwSt.-Identifikation vergeben hat.

Wenn die MwSt.-Nummer in der nationalen Datenbank ordnungsgemäß erfasst ist, zeigt MIAS die Ergebnisse an. Andernfalls ist das Ergebnis ungültig. Die Europäische Kommission kann nationale MwSt.-Registrierungen nicht überprüfen, korrigieren, hinzufügen oder löschen.

Eine Nummer kann aus mehreren Gründen ungültig sein, beispielsweise aufgrund von Änderungen der Anschrift, des Namens oder neuen Registrierungen. Diese Änderungen werden in den nationalen Datenbanken oft nicht unmittelbar erfasst und sind demzufolge auch über MIAS nicht einsehbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich an Ihre örtliche Steuerbehörde English.

Wartungsarbeiten

Aufgrund von Wartungsarbeiten an den nationalen Datenbanken ist zuweilen auch MIAS nicht verfügbar. Die Kommission arbeitet gemeinsam mit den EU-Ländern an einer Lösung, um die für Wartungsarbeiten benötigte Zeit auf ein Minimum zu begrenzen.

Weitere Angaben

Weitere Informationen erhalten Sie in den Fragen und Antworten zu MIAS.

Haftungsausschluss bezüglich der Prüfung von MwSt.-Nummern über MIAS

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre nationale Kontaktstelle. Diese kann Ihnen bestätigen,

  • ob die MwSt.-Nummer gültig ist oder nicht;
  • ob die MwSt.-Nummer zu einem bestimmten Namen und einer bestimmten Adresse gehört.

Wie Sie die nationalen Behörden kontaktieren können, hängt vom jeweiligen Land ab. Einige Länder (wie Deutschland , Italien italiano English und Spanien español English) verfügen über Online-Systeme, die Behörden anderer Länder sind per Telefon, E-Mail, Fax oder Post zu erreichen. Gegebenenfalls sind dafür Kenntnisse der Landessprache erforderlich.

Aus Datenschutzgründen nennen Ihnen die nationalen Behörden weder den zu einer MwSt.-Nummer zugehörigen Namen noch die Adresse. Sie bestätigen Ihnen nur, dass mit einer bestimmten MwSt.-Nummer ein bestimmter Name und eine bestimmte Adresse verbunden sind.

Suche nach Ländern:

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

Unternehmensförderung vor Ort

Rat und Hilfe

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Rat und Hilfe

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

EEN-logo

Kontaktformular

(Alle Felder müssen ausgefüllt werden)
Danke, Ihre Nachricht wurde versandt.
Aufgrund technischer Probleme wurde Ihre Nachricht nicht versandt. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Angaben zur Person

Angaben zum Unternehmen

Belgien

Brussel

Bruxelles

Namur

Bulgarien

Sofia

Dänemark

Copenhagen

Deutschland

Berlin

Bremen

Erfurt

Hannover

Kiel

Leipzig

Magdeburg

Mainz

Mülheim an der Ruhr

München

Rostock

Stuttgart

Wiesbaden

Estland

Tallinn

Finnland

Helsinki

Frankreich

Blagnac Cedex

Caen

Dijon

Guadeloupe, Martinique

Lille

Lyon

Paca

Paris, Ile-de-France, Centre, Nouvelle-Calédonie, Polynésie

Rennes

Saint-Denis

Griechenland

Athens

Irland

Dublin

Island

Reykjavík

Italien

Firenze (Toscana, Umbria, Marche)

Milano (Lombardia, Emilia Romagna)

Napoli (Abruzzo, Calabria, Campania, Basilicata, Molise, Puglia, Sicilia)

Roma (Lazio, Sardegna)

Torino (Piemonte, Liguria, Valle d’Aosta)

Venezia (Veneto, Trentino Alto Adige, Friuli Venezia Giulia)

Kroatien

Zagreb

Lettland

Riga

Litauen

Vilnius

Luxemburg

Luxembourg

Malta

Pieta`

Niederlande

Den Haag

Norwegen

Oslo

Österreich

Wien

Polen

Kielce

Lublin

Warsaw

Wroclaw

Portugal

Lisboa

Rumänien

Baciu Cluj

Bucuresti

Constanta

Timișoara

Schweden

Stockholm

Slowakei

Bratislava

Slowenien

Ljubljana

Spanien

Barcelona

Madrid

Oviedo

Palma

Santa Cruz de Tenerife

Sevilla

Valencia

Vitoria- Gazteiz

Zaragoza

Tschechische Republik

Praha

Ungarn

Budapest

Vereinigtes Königreich

Belfast (Northern Ireland)

Cardiff (Wales)

Edinburgh (Scotland)

London (England)

Zypern

Nicosia

3000/3000

Die Angaben auf diesem Formular werden direkt an einen Partner des Enterprise Europe Network weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und danach nicht gespeichert.

Rat und Hilfe

Kontakt zu spezialisierten Hilfsdiensten

Beratung über Ihre Rechte in der EU / Melden Sie hier Probleme mit einer Behörde