Navigationsleiste

Zugang zu Finanzmitteln

Dieses Portal bietet Ihnen Hilfe beim Beantragen von Darlehen und Risikokapital, die mit Unterstützung der Europäischen Union bereitgestellt werden.

Zur Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten wählen Sie bitte Ihr Land.

Funktionsweise

Wer kann EU-Gelder erhalten?

Finanzmittel der EU können von Unternehmen jeder Art, Größe oder Branche beantragt werden, also von Jungunternehmern, Startups, Kleinstunternehmen und KMU ebenso wie von größeren Firmen. Die Bandbreite der Finanzierungsmöglichkeiten ist groß: Darlehen, Kleinstkredite, Bürgschaften und Risikokapital. Von EU-Mitteln profitieren mehr als 200 000 Unternehmen im Jahr.

Funktionsweise

Die Entscheidung über die Vergabe von EU-Mitteln liegt bei den örtlichen Finanzinstituten – Banken, Risikokapitalgeber, Business-Angels usw. Dank der Unterstützung durch die EU können sie zusätzliches Kapital an Unternehmen vergeben.

Sie legen auch die genauen Finanzierungsbedingungen (Höhe, Laufzeit, Zinssatz und Gebühren) fest. Kontaktieren Sie eines der über 1000 Finanzinstitute, um mehr zu erfahren.

Recht auf Auskunft

Sie können von den Kreditinstituten Auskunft über deren Kreditentscheidung verlangen. So können Sie Ihre finanzielle Position besser einschätzen und Ihre Chancen auf eine Finanzierung verbessern. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und verweisen dabei auf Artikel 431 der EU-Eigenkapitalverordnung aus dem Jahr 2013.

EU-Mittel

Programm COSME

  • Bürgschaften hauptsächlich für Kredite bis zu 150 000 Euro für kleine und mittlere Unternehmen
  • Beteiligungskapital (in der Wachstums- und Expansionsphase)

Programm InnovFin (Horizont 2020)

  • Kredite und Bürgschaften für innovative Unternehmen
  • Finanzierung von Projekten im Bereich Forschung und Entwicklung
  • Beteiligungskapital (in der Anfangs- und Startup-Phase)

Das KMU-InstrumentEnglish unterstützt innovative KMU durch Finanzierung und Coaching (Phase 1: Konzept und Machbarkeit, Phase 2: Demonstration, Marktumsetzung und FuE, Phase 3: Vermarktung).

Kreatives EuropaEnglish

  • Kredite für kleine und mittlere Unternehmen der Kultur- und Kreativbranche

Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI)

  • Mikrokredite von bis zu 25 000 Euro für Kleinstunternehmen und sozial Schwache, die ein Kleinstunternehmen gründen oder aufbauen wollen
  • Investitionen in Höhe von bis zu 500 000 Euro für Sozialunternehmen

Europäische Struktur- und Investitionsfonds (ESIF)

  • Kredite, Bürgschaften, Beteiligungskapital oder Finanzhilfen für Unternehmen

Die Mittel stammen aus von der EU kofinanzierten mehrjährigen Programmen.

Europäische Investitionsbank und Europäischer InvestitionsfondsEnglish

  • Unternehmenskredite, Mikrofinanz, Bürgschaften und Risikokapital

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Benötigen Sie eine Auskunft zur grenzüberschreitenden Wirtschaftstätigkeit (Ausfuhr, Expansion in einem anderen EU-Land)? Das Enterprise Europe Network beantwortet Ihre Fragen kostenlos.

Unternehmensförderung vor Ort

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Benötigen Sie eine Auskunft zur grenzüberschreitenden Wirtschaftstätigkeit (Ausfuhr, Expansion in einem anderen EU-Land)? Das Enterprise Europe Network beantwortet Ihre Fragen kostenlos. Schildern Sie Ihr Anliegen bitte so präzise wie möglich, damit der Berater vor Ort schnell und kompetent darauf reagieren kann.

EEN-logo

Kontaktformular

(Alle Felder müssen ausgefüllt werden)
Danke, Ihre Nachricht wurde versandt.
Aufgrund technischer Probleme wurde Ihre Nachricht nicht versandt. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Angaben zur Person

Angaben zum Unternehmen

JaNein

Belgien

Brussel

Bruxelles

Namur

Bulgarien

Sofia

Dänemark

Copenhagen

Deutschland

Berlin

Bremen

Erfurt

Hannover

Kiel

Leipzig

Magdeburg

Mainz

Mülheim an der Ruhr

München

Rostock

Stuttgart

Wiesbaden

Estland

Tallinn

Finnland

Helsinki

Frankreich

Blagnac Cedex

Caen

Dijon

Guadeloupe, Martinique

Lille

Lyon

Paca

Paris, Ile-de-France, Centre, Nouvelle-Calédonie, Polynésie

Rennes

Saint-Denis

Griechenland

Athens

Irland

Dublin

Island

Reykjavík

Italien

Firenze (Toscana, Umbria, Marche)

Milano (Lombardia, Emilia Romagna)

Napoli (Abruzzo, Calabria, Campania, Basilicata, Molise, Puglia, Sicilia)

Roma (Lazio, Sardegna)

Torino (Piemonte, Liguria, Valle d’Aosta)

Venezia (Veneto, Trentino Alto Adige, Friuli Venezia Giulia)

Kroatien

Zagreb

Lettland

Riga

Litauen

Vilnius

Luxemburg

Luxembourg

Malta

Pieta`

Niederlande

Den Haag

Norwegen

Oslo

Österreich

Wien

Polen

Kielce

Lublin

Warsaw

Wroclaw

Portugal

Lisboa

Rumänien

Baciu Cluj

Bucuresti

Constanta

Timișoara

Schweden

Stockholm

Slowakei

Bratislava

Slowenien

Ljubljana

Spanien

Barcelona

Madrid

Oviedo

Palma

Santa Cruz de Tenerife

Sevilla

Valencia

Vitoria- Gazteiz

Zaragoza

Tschechische Republik

Praha

Ungarn

Budapest

Vereinigtes Königreich

Belfast (Northern Ireland)

Cardiff (Wales)

Edinburgh (Scotland)

London (England)

Zypern

Nicosia

3000/3000

Die Angaben auf diesem Formular werden direkt an einen Partner des Enterprise Europe Network weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und danach nicht gespeichert.

Rat und Hilfe