Navigationsleiste

Über diese Internetpräsenz

Das EU-Portal Ihr Europa soll Ihnen helfen, in anderen europäischen Ländern aktiv zu sein und dabei unnötige Mühen oder bürokratische Hindernisse zu vermeiden.

Was fällt unter „aktiv sein“? Ins Ausland umziehen, dort leben, studieren, arbeiten, einkaufen oder schlichtweg reisen. Oder, als Unternehmen, dort Geschäfte zu tätigen.

Als Staatsangehöriger eines EU-Landes – oder von Island, Liechtenstein oder Norwegen – haben Sie in diesen Bereichen bestimmte Rechte. Aber diese werden vielleicht nicht immer respektiert, wenn ein Land das einschlägige EU-Recht nicht vollständig umgesetzt hat.

Welche Informationen finden Sie auf diesem Portal?

Ihr Europa bietet Ihnen

Abgedeckte Länder/Nationalitäten

Die Informationen auf diesem Portal richten sich hauptsächlich an EU-Bürger und ihre Familien (einschließlich Familienangehörige aus Nicht-EU-Ländern).

In den meisten Fällen gelten die auf Ihr Europa beschriebenen EU-Rechte in allen EU-Mitgliedsländern sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen.

Manchmal gelten die EU-Rechte auch für die Schweiz – aber nicht immer, denn die Schweiz hat einige Vereinbarungen mit der EU unterzeichnet, andere jedoch nicht.

Auf jeder Seite von Ihr Europa ist genau angegeben, für welche Länder oder Nationalitäten die jeweiligen Informationen gelten.

EU-Länder sind folgende:

Belgien

Italien

Rumänien

Bulgarien

Lettland

Schweden

Dänemark

Litauen

Slowakei

Deutschland

Luxemburg

Slowenien

Estland

Malta

Spanien

Finnland

Niederlande

Tschechische Republik

Frankreich

Österreich

Ungarn

Griechenland

Polen

Vereinigtes Königreich

Irland

Portugal

Zypern

Träger dieses Portals

Die Informationen auf Ihr Europa werden von den einschlägigen Dienststellen der Europäischen Kommission bereitgestellt und inhaltlich von den Behörden in jedem erfassten Land ergänzt.

Das Portal besteht aus zwei Teilen:

„Ihr Europa – Bürger“ gibt Beispiele, die aus dem Alltag der EU-Bürger gegriffen sind. Alle Namen und Staatsangehörigkeiten sind fiktiv.

Sprachliche Abdeckung

Ihr Europa bietet Informationen in allen EU-Amtssprachen – und der Unternehmensteil liegt auch auf Norwegisch vor.

Es kann jedoch sein, dass bestimmte Texte zeitweise nicht in Ihrer gewählten Sprache vorliegen, da sie noch nicht übersetzt sind.

Länderspezifische Informationen werden, soweit möglich, in der/den Amtssprache(n) des jeweiligen Landes sowie in englischer Sprache angeboten.

Die Europäische Kommission ist nicht für die Sprachenpolitik externer Internetseiten verantwortlich.

Verlinkung zu „Ihr Europa“

Bitte beachten Sie bei der Verlinkung zu „Ihr Europa“ folgende Voraussetzungen:

Wir prüfen regelmäßig, ob Ihre Links zu uns diese Voraussetzungen erfüllen.

Werbung für „Ihr Europa“

Wenn Sie für „Ihr Europa“ werben wollen, können Sie unser mehrsprachiges Werbematerial English (en) verwenden.

Datenschutzerklärung

Ihr Europa ist dem Schutz personenbezogener Daten und dem Datenschutz verpflichtet, wie er für das Portal Europa gilt.

Wenn Sie die Unterstützungsdienste in Anspruch nehmen, die Sie über Ihr Europa erreichen, werden Sie über die jeweiligen Einzelheiten zum Datenschutz informiert.