Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - EUROSTAT

Energieverbrauch im Jahr 2017 Energieverbrauch in der EU im Jahr 2017 um 1% gestiegen - Abstand zum Energieeffizienzziel für 2020 hat sich erneut vergrößert -

Brüssel, 7. Februar 2019

Im Jahr 2017 stieg der Energieverbrauch in der Europäischen Union (EU) das dritte Jahr in Folge an und entfernte sich somit von den Energieeffizienzzielen. Der Primärenergieverbrauch belief sich auf 1561 Millionen Tonnen Rohöleinheiten (Mio. t RÖE), während der Endenergieverbrauch 1222 Mio. t RÖE erreichte. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen beide Niveaus um etwa 1%. 

Vollständiger Text auf der EUROSTAT Webseite abrufbar

 

STAT/19/891


Side Bar