Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - EUROSTAT

Erste Schätzungen für 2017-Große Unterschiede beim Pro-Kopf-Verbrauch zwischen den EU-Mitgliedstaaten -BIP pro Kopf lag zwischen 49% und 253% des EU-Durchschnitts

Brüssel, 19. Juni 2018

Der tatsächliche Individualverbrauch (TIV) ist ein Maß für den materiellen Wohlstand von Haushalten. Ausgehend von ersten vorläufigen Schätzungen für 2017lag der TIV pro Kopf, ausgedrückt in Kaufkraftstandards (KKS), in den Mitgliedstaaten zwischen 55% und 130% des Durchschnitts der Europäischen Union (EU).

Vollständiger Text auf der EUROSTAT Webseite abrufbar

STAT/18/4209


Side Bar