Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - EUROSTAT

Asylbewerber, die als unbegleitete Minderjährige gelten - Über 31 000 unbegleitete Minderjährige unter den 2017 in der EU registrierten Asylsuchenden - Afghanen weiterhin an erster Stelle

Brüssel, 16. Mai 2018

Im Jahr 2017 wurden 31 400 Asylbewerber, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) internationalen Schutz suchten, als unbegleitete Minderjährige eingestuft. Das war knapp die Hälfte der im Jahr 2016 registrierten Zahl (63 200 registrierte unbegleitete Minderjährige) und fast ein Drittel des im Jahr 2015 verzeichneten Spitzenwertes (95 200), aber mehr als das Zweieinhalbfache des Jahresdurchschnitts im Zeitraum 2008-2013 (etwa 12 000 pro Jahr). In der EU insgesamt machten unbegleitete Minderjährige im Jahr 2017 15% aller Asylbewerber unter 18 Jahren aus.

Vollständiger Text auf der EUROSTAT Webseite abrufbar

STAT/18/3807


Side Bar