Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - EUROSTAT

Schätzung des BIP und der Hauptaggregate für das vierte Quartal 2017-BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,6% gestiegen-+2,7% bzw. +2,6% im Vergleich zum vierten Quartal 2016

Brüssel, 7. März 2018

Im vierten Quartal 2017 stieg das saisonbereinigte BIP gegenüber dem Vorquartal sowohl im Euroraum (ER19) als auch in der EU28 um 0,6%, laut Schätzung von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im dritten Quartal 2017 war das BIP in beiden Gebieten um jeweils 0,7% gestiegen.

Vollständiger Text auf der EUROSTAT Webseite abrufbar

STAT/18/1644


Side Bar