Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - EUROSTAT

Neue Eurostat-Veröffentlichung - Fakten und Zahlen zur wirtschaftlichen Globalisierung - Entwicklungen bei Handel und Investitionen in der EU

Brüssel, 12. Dezember 2017

Die Globalisierung, die als eine zunehmend integrierte Weltwirtschaft definiert werden kann, umfasst Bewegungen von Waren, Dienstleistungen, Menschen, Kapital und Technologie. Sie hat Auswirkungen auf Unternehmen, Regierungen sowie auf die Bürgerinnen und Bürger. Globalisierte Handels- und Investitionstätigkeiten verändern in bemerkenswerter Weise unser Konsum- und Produktionsverhalten, sind Auslöser für die Umgestaltung der Arbeitsmärkte und sind dem Technologietransfer und der Umstrukturierung der Industrie förderlich. Durch Statistiken wird besser nachvollziehbar, wie groß diese Auswirkungen sind.

Vollständiger Text auf der EUROSTAT Webseite abrufbar

STAT/17/5245


Side Bar