Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR NL

Europäische Kommission - Factsheet

Bank On Nature: Erste von der Finanzierungsfazilität für Naturkapital garantierte Darlehensvereinbarung in Brüssel unterzeichnet

Brüssel, 11. April 2017

Fragen und Antworten zur Finanzierungsfazilität für Naturkapital und zu Rewilding Europe Capital

Was ist die Finanzierungsfazilität für Naturkapital?

Die Finanzierungsfazilität für Naturkapital (NCFF) ist ein Finanzinstrument, das die Finanzierung durch die Europäische Kommission und die EIB im Rahmen des LIFE-Programms, des Finanzierungsinstruments der EU für den Umwelt- und Klimaschutz, kombiniert. Die NCFF wird durch die Bereitstellung finanzieller Lösungen für bankfähige Projekte zur Förderung der Erhaltung, Wiederherstellung, Bewirtschaftung und Stärkung des Naturkapitals zum Nutzen der Biodiversität und der Anpassung an den Klimawandel dazu beitragen, dass die Ziele von LIFE, insbesondere in Bezug auf „Natur und Biodiversität“ und „Anpassung an den Klimawandel“, verwirklicht werden können. Dies schließt ökosystemorientierte Lösungen für Herausforderungen in den Bereichen Land, Boden, Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Wasser und Abfälle ein. 

Förderfähig im Rahmen der NCFF sind unter anderem Zahlungen für Ökosystemleistungen, grüne Infrastruktur, Ausgleichsmaßnahmen für die biologische Vielfalt und Investitionen von innovativen Unternehmen, die im Bereich der Biodiversität und der Anpassung an den Klimawandel tätig sind. Für den Zeitraum bis 2019 stehen Mittel in Höhe von 100-125 Mio. EUR zur Verfügung. Die Europäische Kommission stellt bis zu 50 Mio. EUR als Garantie für die Investitionen sowie eine zusätzliche Beistandsfazilität in Höhe von 10 Mio. EUR für technische Hilfe bereit. Empfänger im Rahmen der NCFF könnten öffentliche und private Einrichtungen, einschließlich Behörden, sowie Grundbesitzer und Unternehmen sein. Potenzielle Projektträger können sich jederzeit an die EIB wenden, um ihr Interesse an der Fazilität zu bekunden und zu erörtern, inwieweit ihre Ideen für eine Förderung in Betracht kommen. Die Vorschläge werden von der Bank – nachdem sie diese mit der gebührenden Sorgfalt geprüft und ausgewählt hat – innerhalb der Grenzen der verfügbaren Haushaltsmittel genehmigt.

Was ist Rewilding Europe Capital?

Rewilding Europe Capital (REC) ist Europas erste Finanzierungsfazilität für „Renaturierungsunternehmen“. Sie stellt Finanzmittel für neue und bestehende Unternehmen bereit, die die durch die entstehende Renaturierungsbewegung in ganz Europa gebotenen Möglichkeiten nutzen wollen.

REC ist Teil der Unternehmenskomponente von Rewilding Europe, die darauf hinarbeitet, das die Wiederherstellung unberührter Natur in Europa sich wirtschaftlich lohnt. REC wurde geschaffen, um den mit natürlichen Landschaften in Europa verbundenen Volkswirtschaften positive Anreize zu bieten und ihrer Weiterentwicklung zu dienen. Unterstützt werden unmittelbar Unternehmen, die Erhaltungs- und Renaturierungsvorhaben fördern. REC erreicht dies durch die kommerzielle Finanzierung von Unternehmen, die Folgendes können:

  • den negativen sozioökonomischen Auswirkungen der in vielen Gegenden Europas zu verzeichnenden Aufgabe von Flächen im ländlichen Raum positive Alternativen entgegensetzen;
  • die Renaturierung in Europa direkt und indirekt unterstützen;
  • wirtschaftliche Erträge in den mit der Natur sowie wildlebenden Tieren und Pflanzen verbundenen Sektoren generieren, die Anreize zur Erhaltung der natürlichen Landschaften und des kulturellen Erbes des ländlichen Raums bieten.

Nützliche Links:

Die Finanzierungsfazilität für Naturkapital

http://www.eib.europa.eu/attachments/documents/ncff_terms_eligibility_en.pdf

http://www.eib.europa.eu/products/blending/ncff/index.htm

http://ec.europa.eu/environment/life/funding/financial_instruments/ncff.htm

Rewilding Europe Capital

www.rewildingeuropecapital.com

Rewilding Europe

https://www.rewildingeurope.com

MEMO/17/915

Kontakt für die Medien:

Kontakt für die Öffentlichkeit: Europe Direct – telefonisch unter 00 800 67 89 10 11 oder per E-Mail


Side Bar