Navigation path

Left navigation

Additional tools

EU-Kommissarin Malmström begrüßt positive Abstimmung zu EUROSUR

European Commission - MEMO/13/580   19/06/2013

Other available languages: EN

Europäische Kommission

MEMO

Brüssel, 19 Juni 2013

EU-Kommissarin Malmström begrüßt positive Abstimmung zu EUROSUR

Anlässlich der heutigen Abstimmung im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) des Europäischen Parlaments über das Europäische Grenzkontrollsystem (EUROSUR) erklärte EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström:

"Ich begrüße das positive Votum des zuständigen LIBE-Ausschusses des Europäischen Parlaments über die EUROSUR-Verordnung. Die heutige Abstimmung ebnet den Weg für eine schnelle Annahme durch das Europäische Parlament und den Rat für Justiz und Inneres und ich hoffe, dass das neue System nach der formalen Annahme vor Ende des Jahres in Betrieb genommen werden kann. EUROSUR wird die EU-Behörden mit besseren Instrumenten ausstatten, um schwere Verbrechen wie Drogen- und Menschenhandel zu bekämpfen, und wird auch dazu beitragen, die Rettung von Migranten zu verbessern, die mit kleinen Booten versuchen, europäische Küsten zu erreichen.

Diese kleinen Boote sind meistens nicht seetauglich und derzeit nur sehr schwer zu entdecken. Das führt oft dazu, dass Migranten ihr Leben auf See verlieren. EUROSUR wird den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit der Behörden innerhalb und zwischen den Mitgliedstaaten bei der Grenzüberwachung durch die Einrichtung nationaler Koordinierungszentren wesentlich verbessern.

Informationen können über die nationalen Koordinierungszentren der Mitgliedstaaten und die EU-Grenzagentur Frontex sofort weitergegeben werden. So steigen die Chancen, grenzüberschreitende Verbrechen zu verhindern, kleine Schiffe zu entdecken und Tragödien zu verhindern, die wir leider besonders im Mittelmeer so oft beobachten.

Der Einsatz von EUROSUR wird unter der Voraussetzung des vollen Respekts von Grundrechten und dem Prinzip der Nicht-Zurückweisung erfolgen. Seine Umsetzung wird die europäischen Vorgaben zum Datenschutz voll respektieren. Diese strikten Garantien werden auch dann gelten, wenn eine Zusammenarbeit mit Drittstaaten im Rahmen von EUROSUR notwendig wird.

For more information

MEMO/13/578

Cecilia Malmström's website

Follow Commissioner Malmström on Twitter

DG Home Affairs website

Follow DG Home Affairs on Twitter


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website