Navigation path

Left navigation

Additional tools

Erklärung von Kommissionspräsident Barroso zur Einigung des Rates auf einen Einheitlichen Aufsichtsmechanismus

European Commission - MEMO/12/981   13/12/2012

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission

MEMO

Brüssel, 13 Dezember 2012

Erklärung von Kommissionspräsident Barroso zur Einigung des Rates auf einen Einheitlichen Aufsichtsmechanismus

"Im Namen der Europäischen Kommission möchte ich diese außerordentlich wichtige Einigung des Rates auf einen Einheitlichen Aufsichtsmechanismus ausdrücklich begrüßen.

Diese Einigung auf Basis des Kommissionsvorschlags vom 12. September ist ein entscheidender und sehr bedeutsamer Schritt hin zur Vollendung einer Bankenunion; es ist auch ein zügiger Schritt hin zu einer stärker integrierten Finanzmarktaufsicht für die Eurozone und für diejenigen Mitgliedsstaaten, die nach Hoffnung der Kommission ebenfalls daran teilnehmen werden.

Wir hoffen nun, dass die gesetzgebenden Instanzen in der Lage sind, diese Einigung so schnell wie möglich zu beschließen. Ich möchte unterstreichen, dass wir in vier Monaten von einem Kommissionsvorschlag zu einer politischen Einigung des Rates gelangt sind. Dies zeigt einmal mehr, dass die Europäische Union den politischen Willen und die Handlungsfähigkeit hat, um rasch in Angelegenheiten von großer Tragweite zu handeln."


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website