Navigation path

Left navigation

Additional tools

Europäische Kommission

MEMO

Brüssel, 7 September 2012

Stellen Sie Kommissionspräsident Barroso Fragen zur Lage der Union – er wird Ihnen in einem Live-Interview am 19. September antworten.

Wo stehen wir heute und wie kommt die Europäische Union aus der Krise? Auf diese und andere Fragen wird der Präsident der Europäischen Kommission José Manuel Barroso eingehen, wenn er am 12. September 2012 um 9 Uhr vor dem Europäischen Parlament in Straßburg seine Rede zur Lage der Union hält.

Kommissionspräsident Barroso wird eine freimütige und klare Einschätzung der derzeitigen Situation der EU und Empfehlungen für das Vorgehen in den kommenden Jahren abgeben. Seine Rede wird live übertragen: http://ec.europa.eu/avservices/ebs/schedule.cfm.

Parallel dazu übermittelt Barroso dem Präsidenten des Europäischen Parlaments eine Übersicht der politischen Initiativen, die die Europäische Kommission in den nächsten Monaten ergreifen wird.

Am 19. September um 19 Uhr MESZ wird Präsident Barroso Fragen von Bürgern zur Lage der Union im Rahmen eines Live-Interviews beantworten, das auf Euronews mit der Hangout-Videotechnik von Google+ geführt wird.

Interessierte Bürger können zwischen dem 7. und dem 18. September (jeweils mittags) schriftlich oder per Video Fragen an den Präsidenten richten. Die Fragen können über EUtube, den YouTube-Kanal der Europäischen Kommission, gestellt und per Abstimmung ausgewählt werden. Euronews wird anhand der Stimmenzahl für die Videofragen mehrere Teilnehmer auswählen, die ihre Fragen dem Präsidenten live und persönlich über Google+-Hangout stellen können.

Das Interview wird live auf dem Euronews-Netz und der Euronews-Website, auf EUtube, auf der Google+-Seite der Kommission, auf Europe by Satellite und auf der Webseite des Präsidenten übertragen. Die Livestream-Übertragung des Interviews auf EUtube kann in jedes Webportal integriert werden.

Aufruf des Präsidenten verfolgen: http://www.youtube.com/eutube


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website