Navigation path

Left navigation

Additional tools

Hohe Vertreterin der EU und Vizepräsidentin der Kommission, Catherine Ashton, ernennt neuen Leiter der EU-Delegation in der Russischen Föderation

European Commission - IP/13/90   05/02/2013

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission

Pressemitteilung

Brüssel, 5. Februar 2013

Hohe Vertreterin der EU und Vizepräsidentin der Kommission, Catherine Ashton, ernennt neuen Leiter der EU-Delegation in der Russischen Föderation

Catherine Ashton, die Hohe Vertreterin der EU für die Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin der Kommission, hat heute die Ernennung von Vygaudas Usackas zum neuen Leiter der Delegation in der Russischen Föderation bekanntgegeben1.

Herr Usackas war seit 2010 als Leiter der EU-Delegation und EU-Sonderbeauftragter in Afghanistan tätig. Zu den früheren Stationen seiner herausragenden diplomatischen Laufbahn im Dienste Litauens zählen seine Tätigkeiten als Botschafter, zunächst in den Vereinigten Staaten von Amerika und anschließend im Vereinigten Königreich, und schließlich als litauischer Außenminister.

Catherine Ashton erklärte: „Ich freue mich, die Ernennung von Herrn Usackas zum Leiter unserer Delegation in Moskau ankündigen zu dürfen. Er besetzt damit eine Schlüsselposition im Europäischen Auswärtigen Dienst. Vygaudas Usackas hat für uns in Afghanistan ausgezeichnete Arbeit geleistet und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm in seiner neuen Rolle.“

Weitere Informationen:

http://www.eeas.europa.eu/index_de.htm

Kontakt:

Michael Mann (+32 229-99780)

Maja Kocijancic (+32 229-86570)

Eamonn Prendergast (+32 229-98851)

1 :

Zum Abschluss der Ernennung wird ein Akkreditierungsgesuch für einen neuen Delegationsleiter an das Gastland gesandt. Der ausgewählte Bewerber nimmt seinen Dienst erst nach der Akkreditierung durch das Gastland auf.


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website