Chemin de navigation

Left navigation

Additional tools

Autres langues disponibles: FR EN HR

Europäische Kommission

Pressemitteilung

Brüssel, den 28. Juni 2013

Kroatien wird 28. Mitgliedstaat der Europäischen Union

Am Montag, den 1. Juli wird Kroatien der 28. Mitgliedstaat der Europäischen Union. Der Beitritt Kroatiens markiert einen weiteren Meilenstein beim Aufbau eines Vereinigten Europas und liefert einen neuen Beleg für die Umgestaltungskraft der Europäischen Union: nur zwei Jahrzehnte ist es her, dass Kroatien von Konflikten erschüttert wurde. Heute ist das Land eine stabile Demokratie, die die aus der EU-Mitgliedschaft erwachsenden Verpflichtungen erfüllen und die EU-Normen einhalten kann.

Am Vorabend des Beitritts Kroatiens erklärte Präsident Barroso:

„Der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union ist ein historisches Ereignis, das Land kehrt auf seinen rechtmäßigen Platz im Herzen Europas zurück. Ich freue mich auf den Beitrag Kroatiens zur EU — er wird eine Erfolgsgeschichte zum Nutzen der Union, des kroatischen Volkes und ganz Südosteuropas sein.“

Der Beitritt Kroatiens zeigt, dass die europäische Perspektive für diese Länder, die sich der EU-Agenda verpflichtet fühlen, Realität ist. Er ist ein deutliches Signal für die Region: die EU steht zu ihren Zusagen, wenn die notwendigen Reformen durchgeführt werden und die Voraussetzungen erfüllt sind.

Hintergrund

Der Beitritt Kroatiens wird in Zagreb am Sonntag, den 30. Juni und Montag, den 1. Juli gefeiert. Die Europäische Kommission wird durch Präsident Barroso, Vizepräsidentin Reding, Kommissar Füle und Kommissar Mimica vertreten. Am 30. Juni schließt die Delegation der EU in Zagreb ihre Türen und am folgenden Tag wird die Vertretung der Europäischen Kommission eröffnet.

Veranstaltungsprogramm in Zagreb:

Sonntag, 30. Juni, 23.00 Uhr: Offizielle Zeremonie

Montag, 1. Juli: Eröffnung der Vertretung der Europäischen Kommission

Weitere Informationen

Institutionelle und administrative Aspekte des EU-Beitritts Kroatiens:

MEMO/13/593

EU-Beitritt Kroatiens — Fragen & Antworten:

MEMO/13/629

Ernennung des neuen Leiters der Vertretung:

IP/13/581

Statistik: STAT/13/100

http://www.croatia-in-the-eu.eu/de

http://ec.europa.eu/enlargement/countries/detailed-country-information/croatia/index_de.htm

Audiovisuelles Material:

http://ec.europa.eu/avservices/focus/index.cfm?sitelang=en&focusid=310

Kontakt:

Pia Ahrenkilde Hansen (+32 229-53070)

Mina Andreeva (+32 229-91382)

Peter Stano (+32 229-57484)


Side Bar

Mon compte

Gérez vos recherches et notifications par email


Aidez-nous à améliorer ce site