Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission – Pressemitteilung

EU und Brunei verhandeln über Partnerschafts- und Kooperationsabkommen

Brunei, 26. April 2012 – Die Hohe Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin der Kommission Catherine Ashton, zu Besuch in Brunei anlässlich des EU-ASEAN-Ministertreffens, wurde am 26. April von Seiner Majestät Sultan Haji Hassanal Bolkiah von Brunei empfangen. In den Gesprächen begrüßte der Sultan die Initiative zur Aushandlung eines bilateralen Partnerschafts- und Kooperationsabkommens (PKA).

Zu den geplanten Verhandlungen erklärte Ashton: „Die EU und Brunei unterhalten seit langem freundschaftliche und fruchtbare Beziehungen. Diese haben sich in den letzten drei Jahren noch intensiviert, denn Brunei ist seiner Rolle als ASEAN-Koordinator für die Beziehungen zur EU mit großer Umsicht und Kreativität nachgekommen. Ich freue mich, dass wir nun einen Prozess auf den Weg bringen, der diese Partnerschaft formal untermauert.“

Die EU hat bereits mit verschiedenen südostasiatischen Ländern Partnerschafts- und Kooperationsabkommen ausgehandelt, unter anderem mit Indonesien, den Philippinen und Vietnam. Die Abkommen bilden eine Grundlage für den Dialog und die Intensivierung der Zusammenarbeit in Bereichen wie Politik, Wirtschaft und Handel.  

Nach Einschätzung der EU und Bruneis dürfte die erste Verhandlungsrunde in den kommenden Monaten stattfinden.

Ashton und der Sultan erörterten auf dem heutigen Treffen auch verschiedene Fragen, die für die Region Asien von Bedeutung sind. Ferner wurde über den Ausbau der Beziehungen zwischen EU und ASEAN vor dem Hintergrund des Ministertreffens am 26. und 27. April und im Hinblick auf die Übernahme des ASEAN-Vorsitzes durch Brunei im Jahr 2013 gesprochen.

Außerdem traf Ashton heute mit dem bruneiischen Außenminister, Seiner königlichen Hoheit Prinz Mohamed Bolkiah, zusammen.

Kontakt:

Michael Mann (+32 2 29-99780)

Maja Kocijancic (+32 2 29-86570)

Sebastien Brabant (+32 2 29-86433)


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website