Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR EL

Europäische Kommission - Pressemitteilung

Kommissionsvertretung in Zypern unter neuer Leitung

Brüssel, den 7. März 2012 – Georgios Markopouliotis übernimmt am 16. März 2012 die Leitung der Vertretung der Europäischen Kommission in Nikosia.

Herr Markopouliotis bringt seine Erfahrung von mehr als 25 Jahren, in denen er in der Kommission verschiedene Berater- und Managerposten bekleidete, in seine neue Tätigkeit ein.

Im Jahr 1987 trat er in den Dienst der Kommission ein und arbeitete zunächst als Kabinettsmitglied der Kommissare Bruce Millan und Monika Wulf-Mathies, die in den Kommissionen Delors II beziehungsweise Santer für Regionalpolitik und den Kohäsionsfonds zuständig waren.

Seit 1996 hatte Herr Markopouliotis mehrere Führungspositionen inne, anfangs in der Generaldirektion für Beschäftigung und Soziales, später als Leiter der Kommissionsvertretung in Athen, wo er unter anderem während des griechischen Ratsvorsitzes in der ersten Jahreshälfte 2003 tätig war.

Nach seiner Rückkehr nach Brüssel im Jahr 2006 wechselte er zur GD Kommunikation, wo er das Referat Kommunikationsprioritäten der Kommission leitete. Später war er für die Koordinierung der Vertretungen der Europäischen Kommission in den 27 Mitgliedstaaten zuständig.

Von Februar 2010 bis Dezember 2011 war Herr Markopouliotis Kabinettschef der für maritime Angelegenheiten und Fischerei zuständigen Kommissarin Maria Damanaki.

Herr Markopouliotis studierte zwischen 1978 und 1986 Mathematik, Statistik und Operations Research an der Universität Essex, der London School of Economics und am Imperial College London. Bevor er in den Dienst der Kommission eintrat, arbeitete er 1986 als Statistiker bei einer Versicherungsgesellschaft mit Sitz im Vereinigten Königreich.

Dank seines großen und vielseitigen Erfahrungsschatzes wird er dazu beitragen, dass die Kommissionsvertretung in Zypern eine Schlüsselrolle bei der Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Medien einnehmen wird und dass die Beziehungen zwischen der Europäischen Kommission, den nationalen und lokalen Behörden sowie den übrigen Akteuren intensiviert werden. Seine Erfahrung und seine eingehende Kenntnis der Arbeitsweise einer Kommissionsvertretung werden zudem von großem Nutzen für eine enge und effektive Zusammenarbeit mit den zyprischen Behörden sein, die sich darauf vorbereiten, in der zweiten Jahreshälfte 2012 zum ersten Mal den Ratsvorsitz zu übernehmen.

Hintergrund

Die Europäische Kommission unterhält Vertretungen in allen 27 EU-Mitgliedstaaten. Sie unterrichten die Medien und die Öffentlichkeit über die EU-Politik und berichten der Kommission über wichtige Entwicklungen im Land.

Weitere Informationen:

Homepage der Vizepräsidentin der Kommission und Justizkommissarin Viviane Reding:

http://ec.europa.eu/reding

Kontakt:

Matthew Newman (+32 2 296 24 06)

Mina Andreeva (+32 2 299 13 82)


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website