Chemin de navigation

Left navigation

Additional tools

Gemeinsame Erklärung von Janez Potočnik, Europäischer Kommissar für Umweltfragen, und Sofoclis Aletraris, Präsident des EU-Umweltrates, zum Ergebnis der 11. Konferenz der Vertragsparteien des Übereinkommens über die biologische Vielfalt

Commission Européenne - IP/12/1130   20/10/2012

Autres langues disponibles: FR EN

Europäische Kommission

Pressemitteilung

Hyderabad, den 20. Oktober 2012

Gemeinsame Erklärung von Janez Potočnik, Europäischer Kommissar für Umweltfragen, und Sofoclis Aletraris, Präsident des EU-Umweltrates, zum Ergebnis der 11. Konferenz der Vertragsparteien des Übereinkommens über die biologische Vielfalt

Die Europäische Union begrüßt die heute erzielte Einigung auf Maßnahmen, die für die Umsetzung der in Nagoya vereinbarten globalen Strategie zur Eindämmung des Biodiversitätsverlustes notwendig sein werden.

Die Verhandlungen waren teilweise schwierig, aber die EU ist als weltweit größter Geldgeber für Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität besonders froh, dass das umstrittene Thema der Ressourcenmobilisierung zur Zufriedenheit aller Vertragsparteien geregelt werden konnte.

Der Biodiversitätsverlust ist heute eines der weltweit größten Probleme. Künftige Generationen würden es uns nicht verzeihen, wenn wir unsere kostbaren Ökosysteme, Lebensräume und Arten nicht entschlossen schützen. Daher haben sich die EU und ihre Mitgliedstaaten trotz der derzeitigen Wirtschafts- und Finanzkrise in Hyderabad mit allen Mitteln für eine Einigung eingesetzt, die eine Umsetzung der in Nagoya vereinbarten Ziele ermöglicht.

Wir sind außerdem froh darüber, dass die Finanzhilfeempfänger in unseren Partnerländern ihren Beitrag leisten werden, indem sie die Biodiversität ganz oben in ihre nationalen Pläne aufnehmen. Der Biodiversitätsverlust ist ein globales Problem und kann nur durch globale Anstrengungen gelöst werden. Wir sind erfreut, dass sich wieder einmal gezeigt hat, dass multilaterale Verhandlungen sinnvoll sind und den gewünschten Erfolg bringen.

Die verabschiedeten Texte über die Ressourcenmobilisierung, den Schutz der Meere und alle anderen Entscheidungen der CoP11 sowie Hintergrundinformationen zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt sind zu finden unter:

http://cbdcop11india.in/home.html

http://www.cbd.int/

Kontaktpersonen:

Joe Hennon (+32 2 295 35 93)

Monica Westeren (+32 2 299 18 30)


Side Bar

Mon compte

Gérez vos recherches et notifications par email


Aidez-nous à améliorer ce site