Navigation path

Left navigation

Additional tools

Kommissionsvertretung in Lettland unter neuer Leitung

European Commission - IP/11/988   26/08/2011

Other available languages: EN FR LV

Europäische Kommission – Pressemitteilung

Kommissionsvertretung in Lettland unter neuer Leitung

Brüssel, den 26. August 2011 – Inna Šteinbuka übernimmt am 1. September 2011 die Leitung der Kommissionsvertretung in Lettland.

Frau Šteinbuka leitet seit 2009 die Direktion „Sozialstatistik und Informationsgesellschaft“ bei Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Sie promovierte im Bereich Wirtschaftswissenschaften und ist seit 1997 Wirtschaftsprofessorin an der Universität Lettland in Riga. Seit 1998 ist Inna Šteinbuka zudem Mitglied der lettischen Akademie der Wissenschaften.

Ihre Tätigkeit bei der Europäischen Kommission begann Inna Šteinbuka 2005 als Direktorin für Wirtschafts- und Regionalstatistik bei Eurostat. In den Jahren 2001 bis 2005 leitete sie die lettische Kommission für die Regulierung des Strom-, Gas- und Telekommunikationsmarktes sowie des Eisenbahnnetzes und der Postdienste. Von 1999 bis 2001 bekleidete sie den Posten einer hochrangigen Beraterin des Exekutivdirektors beim Internationalen Währungsfonds in Washington. Des Weiteren war Inna Šteinbuka von 1991 bis 1999 im lettischen Finanzministerium tätig, zunächst als Leiterin der Abteilung für Wirtschaftsanalyse und Steuerpolitik, anschließend als Beraterin des damaligen Finanzministers.

Im Jahre 2008 erhielt Inna Šteinbuka für ihre außerordentliche Leistung im Bereich der Wirtschaft und der Finanzen die höchste staatliche Auszeichnung Lettlands – den Drei-Sterne-Orden (dritte Klasse).

Dank ihrer breitgefächerten Erfahrung wird Inna Šteinbuka dazu beitragen, dass die Kommissionsvertretung in Lettland eine Schlüsselrolle bei der Kommunikation mit den lettischen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Medien einnimmt und dass außerdem die Beziehungen zwischen der Kommission und den nationalen und regionalen Stellen sowie den maßgeblichen Akteuren intensiviert werden.

Hintergrund

Die Kommission unterhält Vertretungen in allen EU-Mitgliedstaaten. Sie repräsentieren die Kommission im jeweiligen Mitgliedstaat, unterrichten die Medien und die Öffentlichkeit über ihre Politik und berichten der Kommission über wichtige Entwicklungen im Land.

Ansprechpartner :

Matthew Newman (+32 2 296 24 06)

Mina Andreeva (+32 2 299 13 82)


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website