Navigation path

Left navigation

Additional tools

Kommissionsvertretung in Estland unter neuer Leitung

European Commission - IP/11/986   26/08/2011

Other available languages: EN FR ET

Europäische Kommission – Pressemitteilung

Kommissionsvertretung in Estland unter neuer Leitung

Brüssel, den 26. August 2011 - Herr Hannes Rumm tritt am 1. September 2011 sein Amt als Leiter der Vertretung in Estland an.

Herr Rumm war bis vor kurzem Mitglied im estnischen Parlament und zuvor im Management internationaler Unternehmen sowie im Journalismus tätig. Im Jahre 1994 schloss er sein Journalismusstudium an der philosophischen Fakultät der Universität Tartu ab.

Nachdem er mehrere Posten in den öffentlichen Medien innegehabt hatte, wurde er 2001 zum Leiter des EU-Informationssekretariats der estnischen Staatskanzlei ernannt. Im Jahre 2004 kehrte er in den Privatsektor zurück, wo er im Unternehmen Media Focus als Geschäftsführer fungierte. Von 2007 bis 2011 vertrat er die sozialdemokratische Partei im estnischen Parlament. Dort war er zudem Mitglied im Verfassungsausschuss (Constitutional Committee) sowie im Ausschuss für Haushaltskontrolle (State Budget Control Select Committee).

Von 2009 bis 2011 war Herr Rumm auf internationaler Ebene als leitender Sachverständiger tätig. In diesem Zusammenhang hat er die armenische Regierung bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie beraten, die EU-Partnerschaftspolitik eingeführt und dabei geholfen, in Estland ein Netzwerk an EU-Informationszentren aufzubauen. Er war während zwei Legislaturperioden Mitglied im Stadtrat von Tallinn.

Dank seines großen Erfahrungsschatzes wird Herr Rumm dazu beitragen, dass die Kommissionsvertretung in Estland eine Schlüsselrolle bei der Kommunikation mit den estnischen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Medien einnehmen wird und dass außerdem die Beziehungen zwischen der Europäischen Kommission, den nationalen und lokalen Behörden sowie den übrigen Akteuren intensiviert werden.

Hintergrund

Die Kommission unterhält Vertretungen in allen EU-Mitgliedstaaten. Sie repräsentieren die Kommission im jeweiligen Mitgliedstaat, unterrichten die Medien und die Öffentlichkeit über ihre Politik und erstatten der Kommission Bericht über wichtige Entwicklungen im Land.

Kontakt:

Matthew Newman (+32 2 296 24 06)

Mina Andreeva (+32 2 299 13 82)


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website