Navigation path

Left navigation

Additional tools

September 2011: Geschäftsklimaindikator im Euroraum sinkt weiter

European Commission - IP/11/1135   29/09/2011

Other available languages: EN FR

Europäische Kommission - Pressemitteilung

September 2011: Geschäftsklimaindikator im Euroraum sinkt weiter

Brüssel, 29. September 2011 – Der Geschäftsklimaindikator (BCI) für den Euroraum ist im September 2011 zum siebten Mal in Folge gesunken und bewegt sich nun leicht im Negativbereich. Der seit März zu beobachtende stetige Rückgang weist auf eine weitere Konjunkturverlangsamung hin, auch wenn die Industrieproduktion im Euroraum weiterhin positive Wachstumsraten verzeichnet.

Der BCI-Rückang im September ist darauf zurückzuführen, dass die Unternehmer ihre Gesamtauftragsbestände und Exportaufträge pessimistischer einschätzten. Gleichzeitig verschlechterten sich auch die Produktionserwartungen. Die Beurteilung der Lagerbestände erholte sich gegenüber ihren historischen Tiefstständen weiter. Im Gegensatz dazu verbesserte sich die Einschätzung der Produktionsentwicklung der letzten Monate, so dass die starken Einbrüche der vergangenen beiden Monate ‑ wenn auch nur zu einem sehr geringen Teil – kompensiert wurden.

The BCI is based on a factor analysis of the euro area aggregate balances (seasonally adjusted) of five of the monthly questions in the industry survey (only employment and selling-price expectations are excluded).

Full details of the Business Climate Indicator are available on the Europa website:

http://ec.europa.eu/economy_finance/db_indicators/surveys/index_en.htm

The next BCI Results are due to be published on 27 October 2011.

Ansprechpartner/in:

Amadeu Altafaj Tardio (+32 2 295 26 58)

Catherine Bunyan (+32 2 299 65 12)


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website