Navigation path

Left navigation

Additional tools

Kommissionsvertretung in Vilnius unter neuer Leitung

European Commission - IP/10/928   13/07/2010

Other available languages: EN FR LT

IP/10/928

Brüssel, 13. Juli 2010

Kommissionsvertretung in Vilnius unter neuer Leitung

Frau Natalija Kazlauskienė übernimmt am 1. September 2010 die Leitung der Kommissionsvertretung in Vilnius.

Frau Kazlauskienė, derzeit Direktorin in der Generaldirektion Regionalpolitik, trat 2005 in den Dienst der Kommission. Sie hat zur Entwicklung der EU-Kohäsionspolitik und ihrer Koordinierung mit den anderen EU-Initiativen beigetragen. Sie hat aktiv an den Verhandlungen über die nationalen Strategien und operativen Programme für die Finanzielle Vorausschau im Zeitraum 2007 bis 2013 teilgenommen.

Frau Kazlauskienė bringt zudem große Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung Litauens mit: Sie war stellvertretende Ministerin im Finanzministerium und politische Beraterin im Landwirtschaftsministerium der Republik Litauen. Sie arbeitete als stellvertretende Regionalvertreterin für Europa in der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO).

Frau Kazlauskienė verfügt über einen Doktortitel in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Die Ernennung von Frau Kazlauskienė macht deutlich, welch große Bedeutung die Kommission hochrangigen Kontakten zur litauischen Regierung und den Akteuren in diesem Land beimisst. Ihre umfassende Kenntnis der europäischen Politikbereiche und ihr spezielles Interesse für die Kohäsionspolitik – eines für Litauen besonders wichtigen Politikbereichs – machen Frau Kazlauskienė zu einer idealen Besetzung für den Posten der Leiterin der Vertretung in Vilnius.

Mit ihren vielfältigen internationalen Erfahrungen wird Frau Kazlauskienė dazu beitragen, dass die Kommissionsvertretung in der Kommunikation mit den litauischen Bürgerinnen und Bürgern, der Zivilgesellschaft und der Presse eine Schlüsselrolle einnimmt und die Beziehungen zwischen der Kommission und den nationalen oder regionalen Stellen ausgebaut werden.

Hintergrund:

Die Kommission hat Vertretungen in allen EU-Mitgliedstaaten. Sie vertreten die Kommission in dem betreffenden Mitgliedstaat, unterrichten die Medien und die Öffentlichkeit über ihre Politik und berichten der Kommission über wichtige Entwicklungen in dem jeweiligen Land.

Frau Kazlauskienė gehört zu den heute von der Kommission ernannten Leiterinnen und Leitern der Kommissionsvertretungen. Einen Überblick über das Ernennungsverfahren und ein Verzeichnis aller sieben ernannten Personen finden Sie unter IP/10/929.


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website