Navigation path

Left navigation

Additional tools

Kommissionsvertretung in Athen unter neuer Leitung

European Commission - IP/10/924   13/07/2010

Other available languages: EN FR EL

IP/10/924

Brüssel, 13. Juli 2010

Kommissionsvertretung in Athen unter neuer Leitung

Panayotis Carvounis übernimmt am 1.  November 2010 die Leitung der Kommissionsvertretung in Athen.

Panayotis Carvounis, derzeit stellvertretender Generaldirektor der Generaldirektion Kommunikation, trat 1982 in den Dienst der Kommission und wurde 1999 zum Direktor ernannt. Im Jahr 2000 war er Hauptberater im Presse- und Kommunikationsdienst. Er entwickelte und leitete den neu gegründeten Dienst, dem unter anderem folgende Aufgaben oblagen: Koordinierung der Kommissionsvertretungen in den Mitgliedstaaten, Betreuung der Human- und Finanzressourcen des Dienstes sowie der Website EUROPA und Leitung des Referats „Audiovisuelle Dienste“ (Europe by Satellite).

2005 wurde er Generaldirektor m.d.W.d.G.b. der Generaldirektion Presse und Kommunikation. In dieser Funktion war er an der Entwicklung der Kommunikationsstrategie der Kommission beteiligt und verstärkte er die Zusammenarbeit zwischen der Generaldirektion Kommunikation in Brüssel und den Vertretungen. Seit 2006 war er stellvertretender Generaldirektor der Generaldirektion Kommunikation mit besonderer Zuständigkeit für die Vertretungen der Kommission sowie für die Multimedia-Kommunikationsmittel. Er koordinierte ferner die Beziehungen zu den anderen europäischen Institutionen im Bereich Kommunikation.

Mit ihrer Entscheidung, Panayotis Carvounis auf diesen Posten zu ernennen, unterstreicht die Kommission, dass sie enge und vertrauensvolle Beziehungen zur griechischen Regierung und zur griechischen Bevölkerung in der derzeitigen Wirtschaftskrise für äußerst wichtig hält. Die Kommission wird mithilfe ihrer Vertretung in Athen und ihrer Dienststellen in Brüssel alle erdenklichen Schritte unternehmen, um die Reformen Griechenlands zu unterstützen.

Panayotis Carvounis’ juristischer Hintergrund und seine umfangreichen Erfahrungen in unterschiedlichen EU-Politikbereichen, insbesondere auf dem Feld der Kommunikation, werden dazu beitragen, dass die Vertretung in Athen eine Schlüsselrolle bei der Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern, der Zivilgesellschaft und den Medien in Griechenland übernimmt und die Beziehungen zwischen der Kommission und den nationalen und regionalen Stellen intensiviert werden.

Hintergrund:

Die Kommission unterhält Vertretungen in allen EU-Mitgliedstaaten. Sie repräsentieren die Kommission im jeweiligen Mitgliedstaat, unterrichten die Medien und die Öffentlichkeit über ihre Politik und berichten der Kommission über wichtige Entwicklungen im Land.

Panayotis Carvounis gehört zu den heute von der Kommission ernannten Leiterinnen und Leitern der Kommissionsvertretungen. Einen Überblick über das Ernennungsverfahren und ein Verzeichnis aller sieben ernannten Personen finden Sie unter IP/10/929.


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website