Chemin de navigation

Left navigation

Additional tools

EU-Kommissar Piebalgs begrüßt Gründung der „European Nuclear Energy Leadership Academy“

Commission Européenne - IP/10/87   28/01/2010

Autres langues disponibles: FR EN

IP/10/87

Brüssel, 28. Januar 2010

EU-Kommissar Piebalgs begrüßt Gründung der „European Nuclear Energy Leadership Academy“

Energiekommissar Andris Piebalgs begrüßte die Errichtung der „European Nuclear Energy Leadership Academy (ENELA)“ durch 6 Unternehmen der Nuklearbranche 1 . Diese unterzeichneten heute den Gründungsvertrag über die wesentlichen strategischen, rechtlichen und finanziellen Aspekte der Akademie und hielten ihre erste Aktionärssitzung ab. Die Akademie, die bei München angesiedelt sein wird, soll Hochschulabsolventen für den Kernenergiesektor gewinnen und künftige Führungskräfte der Branche ausbilden.

Energiekommissar Piebalgs erklärte hierzu: „Der Nuklearsektor steht vor einer ernsthaften Herausforderung: Er muss Fachwissen zur Kernenergie auf einem angemessenen Stand halten und weiterentwickeln. Diese Aufgabe stellt sich nicht nur für die Industrie, sondern auch für Forscher, Aufsichtsbehörden und den Gesundheitssektor. Durch die gezielte Förderung von Führungskompetenzen kann ENELA die Lücke in bestehenden Ausbildungsprogrammen schließen helfen.“

Die „European Nuclear Energy Leadership Academy“ geht auf eine Initiative der Industrie innerhalb des Europäischen Nuklearenergie-Forums 2 zurück, das 2007 von der Kommission eingerichtet wurde und als Plattform für eine breit angelegte Diskussion der verschiedenen Interessengruppen über Chancen, Risiken und Transparenzfragen der Kernenergie dient.

Die Initiative ist Teil der zusätzlichen Anstrengungen, die der Rat im Dezember 2008 3 von staatlichen und privaten Akteuren, insbesondere der Nuklearindustrie, gefordert hatte, damit die EU ihre weltweit führende Stellung in Fragen der nuklearen Sicherheit und des Strahlenschutzes halten kann.

1 :

AREVA, Axpo AG, EnBW, E.ON Kernkraft GmbH, Urenco Limted und Vattenfall AB

2 :

http://ec.europa.eu/energy/nuclear/forum/forum_en.htm

3 :

Schlussfolgerungen zum Bedarf an Kompetenzen im Nuklearbereich; 2891. Tagung des Rates „Wettbewerb“

Brüssel, 1./2. Dezember 2008 (http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cms_data/docs/pressdata/en/intm/104389.pdf).


Side Bar

Mon compte

Gérez vos recherches et notifications par email


Aidez-nous à améliorer ce site