Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR IT

IP/10/723

Brüssel, 11 Juni 2010

Kleine Unternehmen: Bessere politische Unterstützung für Europas Job-Motor

Die vielversprechende Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) ist mit dem Beginn der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 zum Stillstand gelangt. Von 2002 bis 2008 erwiesen sich die KMU in der Europäischen Union als die bedeutendsten Antriebskräfte für mehr Arbeitsplätze. Mit ihren in diesem Zeitraum geschaffenen 9,4 Mio. Arbeitsplätzen übertrafen die KMU große Unternehmen. Diese Zahl steht in starkem Gegensatz zu den geschätzten 3,25 Mio. Arbeitsplätzen, die in den Jahren 2009 und 2010 laut dem heute veröffentlichten KMU-Jahresbericht im KMU-Sektor verlorengingen. Der Bericht enthält für jeden EU-Mitgliedstaat und für zehn weitere Länder ausgewählte Eckdaten, mit denen der jeweilige nationale KMU-Sektor beschrieben wird, beispielsweise die Anzahl der KMU oder neu geschaffene Arbeitsplätze. Aus den Daten geht auch hervor, dass die Mitgliedstaaten diesbezüglich viele politische Maßnahmen durchgeführt haben; dessen ungeachtet ist aber weiterhin wesentliche Arbeit zu leisten, um sicherzustellen, dass die im „Small Business Act“ (SBA) festgelegten Leitlinien vollständig umgesetzt werden.

Antonio Tajani, Vizepräsident der Europäischen Kommission und zuständig für Unternehmen und Industrie, erklärte: „In den KMU liegt die Zukunft unserer Wirtschaft – nur durch sie können neue Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen werden. Angesichts der vor uns liegenden Bewährungsproben ist eine wirksame politische Reaktion von wesentlicher Bedeutung, um die KMU im Hinblick auf eine erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit zu unterstützen. Die Mitgliedstaaten sollten ihre Anstrengungen verstärken und den KMU den nötigen Anschub geben. Damit die KMU sich entwickeln können, brauchen wir europaweit ein geschäftsfreundlicheres Umfeld.“

Europas 20,7 Mio. KMU bieten rund 90 Mio. Europäern Arbeit und stellen damit auch künftig das wirtschaftliche Rückgrat der EU dar. Die rasche Umsetzung der im „Small Business Act“ (SBA) enthaltenen Maßnahmen ist von wesentlicher Bedeutung, um die KMU als Europas wichtigsten Job-Motor auf Touren zu bringen. Der SBA ist Europas Leitinitiative in der KMU-Politik. Vorgesehen sind darin Maßnahmen der Kommission und der Mitgliedstaaten in zehn verschiedenen Politikbereichen (siehe Abbildung unten).

Die wichtigsten Schlussfolgerungen der KMU-Leistungsüberprüfung:

Die KMU haben von 2002 bis 2008 große Unternehmen in der Schaffung von Arbeitsplätzen übertroffen: Durchschnittlich stieg die Anzahl der Beschäftigungsverhältnisse in den KMU von 2002 bis 2008 um jährlich 1,9 %, während diese in großen Unternehmen nur um jährlich 0,8 % zunahmen.

Die Krise hat zuerst große und mittlere Unternehmen getroffen; derzeit kämpfen jedoch kleine Unternehmen stärker mit den Auswirkungen: Nach Schätzungen für die EU-27 hat sich die Produktion im KMU-Sektor im Jahr 2009 um 5,5 % verringert. 2009 war dies vor allem bei großen und mittleren Unternehmen, weniger jedoch bei Klein- und Kleinstunternehmen der Fall. Diese werden voraussichtlich 2010 und darüber hinaus, wenn die ersten Fördermaßnahmen auslaufen, am stärksten betroffen sein.

Auch in den USA stehen die KMU unter großem Druck: Schätzungen zufolge hat sich die Anzahl der Unternehmen 2008 um 0,6% und 2009 um 2,2% verringert.

Die Mitgliedstaaten nehmen eine aktive Rolle bei der Umsetzung von KMU-Fördermaßnahmen ein: Aus den SBA-Länderkurzdarstellungen geht hervor, dass von 2007 bis 2009 mehr als 500 politische Maßnahmen in allen zehn SBA-Bereichen umgesetzt wurden. Nur eine Minderheit von neun Mitgliedstaaten deckte die ganze Bandbreite der zehn SBA-Bereiche ab.

Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED
Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED

Quelle : GD ENTR

Die KMU-Leistungsüberprüfung

Durch die KMU-Leistungsüberprüfung werden Informationen über die Lage der KMU und die KMU-Politik in der Europäischen Union bereitgestellt; sie ist damit ein Instrument für eine faktengestützte und effektive KMU-Politik. Sie wurde 2008, das heißt im gleichen Jahr wie der „Small Business Act“, eingeführt.

Der Bericht wurde von EIM Business & Policy Research im Auftrag der Kommission erstellt; die darin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Meinung von EIM dar und entsprechen nicht notwendigerweise der Auffassung der Europäischen Kommission. In diesem KMU-Bericht wurde versucht, eine Analyse auf der Grundlage aller EU-Mitgliedstaaten zu erstellen. Die neuesten zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts verfügbaren Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2006; bei den Zahlen für spätere Jahre handelt es sich um Schätzungen des Auftragnehmers.

Weitere Informationen

KMU-Leistungsüberprüfung (SME Performance Review)

http://ec.europa.eu/enterprise/policies/sme/facts-figures-analysis/performance-review/index_en.htm

„Small Business Act“ für Europa

http://ec.europa.eu/enterprise/policies/sme/small-business-act/index_de.htm

Europäisches KMU-Portal

http://ec.europa.eu/enterprise/policies/sme/index_de.htm


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website