Navigation path

Left navigation

Additional tools

IP/10/700

Brüssel, 8. Juni 2010

Kommission ernennt drei neue Koordinatoren für das transeuropäische Verkehrsnetz

Die Europäische Kommission hat heute Pat Cox, Péter Balázs und Gilles Savary zu neuen europäischen Koordinatoren für das transeuropäische Verkehrsnetz (TEN-V) ernannt. Sie sollen für die Koordinierung vorrangiger Verkehrsprojekte und die Berichterstattung an die Kommission verantwortlich sein.

Der für Verkehrsfragen zuständige Vizepräsident Siim Kallas erklärte dazu: „Ich lege großen Wert darauf, dass die vorrangigen TEN-V-Projekte ordnungsgemäß und effizient durchgeführt werden. Daher freut es mich, dass die Kommission drei solch kompetente Koordinatoren ernannt hat.“

Bei den drei neuen europäischen Koordinatoren, die im Einvernehmen mit den Mitgliedstaaten und nach Anhörung des Europäischen Parlaments ernannt wurden, handelt es sich um:

  • Pat Cox, früherer Präsident des Europäischen Parlaments: Er übernimmt die Koordinierung des vorrangigen Projekts Nr. 1 (Berlin-Palermo), vormals unter Leitung des verstorbenen Karel Van Miert;

  • Péter Balázs, früherer ungarischer Außenminister: Er übernimmt erneut das vorrangige Projekt Nr. 17 (Paris-Bratislava), das er bereits von Juli 2005 bis April 2009 aktiv koordinierte;

  • Gilles Savary, früheres prominentes Mitglied des Verkehrsausschusses des Europäischen Parlaments: Er übernimmt das vorrangige Projekt Nr. 22 (Athen-Nürnberg/Dresden).

Die neuen Mandate treten heute in Kraft und enden am 22. Juli 2013 zusammen mit den Mandaten der bereits zuvor ernannten Koordinatoren.

Mit der Ernennung der drei neuen Koordinatoren sind nunmehr insgesamt neun Koordinatoren für elf vorrangige Projekte zuständig.

Vizepräsident Kallas fügte hinzu: „Die Ergebnisse der Koordinierung haben die Erwartungen der Mitgliedstaaten, des Parlaments, der Kommission und der anderen Beteiligten vollends erfüllt. Dies ist uns Ansporn, die Arbeit an diesen Projekten fortzusetzen und somit eine wirksame Umsetzung der TEN-V-Strategie zu gewährleisten.“

Weitere Informationen über vorrangige TEN-V-Projekte finden sich unter:

http://ec.europa.eu/transport/infrastructure/index_en.htm


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website