Navigation path

Left navigation

Additional tools

Juni 2009: Geschäftsklimaindikator besser, doch Aufträge weiterhin rückläufig

European Commission - IP/09/1047   29/06/2009

Other available languages: EN FR

IP/09/1047

Brüssel, den 29. Juni 2009

Juni 2009: Geschäftsklimaindikator besser, doch Aufträge weiterhin rückläufig

Der Geschäftsklimaindikator (BCI) für den Euroraum hat im Juni leicht zugelegt, liegt aber immer noch weit unter seinem früheren Rekordtief von 1993. Demzufolge dürfte das Produktionswachstum gegenüber dem Vorjahr im Mai abermals negativ ausgefallen sein und auch im Juni gedämpft bleiben. Der Anstieg des BCI zeigt, dass sich die Lage ‑ außer bei den Auftragsbeständen ‑ inzwischen etwas entspannt hat. Die Unternehmer schraubten ihre Produktionserwartungen im Juni weiter herauf und schätzen nun auch die Produktionsentwicklung der letzten Monate erheblich besser ein. Die Beurteilung der Lagerbestände besserte sich ebenfalls weiter. Dagegen sind die Gesamt- und Exportaufträge abermals auf neue Allzeittiefs gesunken.

Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED


The BCI is based on a factor analysis of the euro area aggregate balances (seasonally adjusted) of five of the monthly questions in the industry survey (only employment and selling-price expectations are excluded).

Figures and graphics available in PDF and WORD PROCESSED


Full details of the Business Climate Indicator are available on the Europa website:

http://ec.europa.eu/economy_finance/db_indicators/db_indicators8650_en.htm

The next BCI Results are due to be published on 30 July 2009.


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website