Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

IP/06/96

Brüssel, den 31. Januar 2006

Finanzdienstleistungen: Kommission benennt Experten für Investmentfonds-Arbeitsgruppen

Die Europäische Kommission hat die Mitglieder zweier Sachverständigengruppen ernannt, die sich mit der Frage beschäftigen werden, wie sich die Rahmenbedingungen für Investmentfonds in der EU verbessern lassen. Diese Gruppen sollen bis Juni 2006 mehrmals zusammentreffen und je einen Bericht über die Ergebnisse ihrer Arbeiten vorlegen. Diese Berichte werden anschließend mit Regulierungsbehörden und anderen Interessengruppen diskutiert, um die Auswirkungen etwaiger Empfehlungen aus deren Sicht auf den Prüfstand zu stellen. Berichte und Reaktionen werden in das Weißbuch “Investmentfonds” und die damit zusammenhängenden Folgenabschätzungen einfließen, die die Kommission im Oktober 2006 veröffentlichen will. Die Kommission hatte die Einsetzung dieser Gruppen in ihrem im Juli 2005 veröffentlichten Grünbuch zum Thema Investmentfonds vorgeschlagen (IP/05/927) und die Europäischen Fachverbände im Dezember 2005 zur Benennung von Kandidaten aufgefordert (IP/05/1531).

Dazu das für Binnenmarkt und Dienstleistungen zuständige Kommissionsmitglied Charlie McCreevy: "Das Grünbuch hat eine sehr ergiebige Debatte über die künftigen Prioritäten für Investmentfonds ausgelöst. Nun müssen den Worten Taten folgen. Die Expertengruppe “Markteffizienz” wird uns dabei helfen, vernünftige und kostengünstige Wege zur Beseitigung der größten Hindernisse für einen wirksamen und wettbewerbsfähigen Binnenmarkt für Investmentfonds zu finden, während die Gruppe “Alternative Investmentfonds” uns Gelegenheit geben wird, mehr über die europäischen Ambitionen dieser rasch wachsenden Sparte zu erfahren. Dank der Unterstützung der Branche und anderer Interessengruppen ist es uns gelungen, erstklassige Sachverständige für diese Gruppen zu benennen. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie wesentlich zur Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Investmentfondsbranche in Europa beitragen werden."

Die Sachverständigengruppe “Markteffizienz” wird sich gestützt auf ihre praktischen Erfahrungen aus geschäftlicher und technischer Sicht mit einer Reihe von Themen im Zusammenhang mit den Binnenmarktvorschriften für Kleinanleger-Investmentfonds (OGAW) befassen. Sie wird in diesem Zusammenhang einige Bereiche auf die Möglichkeit binnenmarktweiter Freizügigkeit hin prüfen, an der die Marktteilnehmer Interesse bekundet haben (wie Zulassung/Meldung, Europäischer Pass für Verwaltungsgesellschaften, Fonds-Fusionen, Pooling). Sie wird die größten Hindernisse in den genannten Bereichen ermitteln und rechtlichen oder sonstigen Lösungen nachgehen, die sowohl den Interessen der Aufsicht als auch denen der Verbraucher Rechnung tragen.

Die Sachverständigengruppe “Alternative Investmentfonds” wird die derzeitige Organisation dieser Sparte analysieren. Sie wird in diesem Zusammenhang prüfen, ob sich die Anbieter solcher Anlagen bei der Organisation ihrer Tätigkeit auf dem europäischen Markt erheblichen Schwierigkeiten ausgesetzt sehen und prüfen, ob sich die EU mit diesem Thema befassen sollte.

Gemäß den Beschlüssen der Kommission zur Einsetzung dieser Gruppen wurden die Sachverständigen aus den von 13 europäischen Verbänden vorgeschlagenen Kandidaten ausgewählt. Ebenfalls berücksichtigt wurden die Vorschläge von zwei nationalen Verbänden, die die Interessen von Depotbanken bzw. von Unternehmen, die die Aufträge von Fonds abwickeln, vertreten und für die auf europäischer Ebene keine Interessenvertretung besteht. Darüber hinaus hat die Kommission Vertreter von Kleinanlegern, institutionellen und öffentlichen/halböffentlichen Anlegern aufgefordert, als Beobachter an den Gruppensitzungen teilzunehmen. Dies wird ihnen Gelegenheit geben, ihren Standpunkt vor diesen Gremien darzulegen und ihnen helfen, fundiert zum Schlussbericht der Expertengruppen Stellung zu nehmen.
Die Liste der Verbände und Sachverständigen ist erhältlich unter:

http://ec.europa.eu/internal_market/securities/ucits/index_de.htm#experts


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website