Navigation path

Left navigation

Additional tools

EUROPÄISCHER RECHNUNGSHOF PRESSEMITTEILUNG

Luxemburg, den 7. Januar 2014

ECA/14/01

Neue Mitglieder des Europäischen Rechnungshofs
treten ihr Amt an

Gemäß den Vorschlägen der jeweiligen Mitgliedstaaten und nach Anhörung des Europäischen Parlaments hat der Rat der Europäischen Union vier neue Mitglieder des Europäischen Rechnungshofs (EuRH) ernannt. Ihre Tätigkeit für eine Amtszeit von sechs Jahren, wobei die Wiederernennung zulässig ist, nahmen in dieser Woche auf:

  • Herr Alex Brenninkmeijer (Niederlande)

  • Frau Danièle Lamarque (Frankreich)

  • Herr Nikolaos Milionis (Griechenland)

  • Herr Phil Wynn Owen (Vereinigtes Königreich)

Außerdem wurde die sechsjährige Amtszeit des folgenden derzeitigen Mitglieds des EuRH mit Wirkung vom 1. Januar 2014 verlängert:

  • Herr Henri Grethen (Luxemburg)

Das neu zusammengesetzte Kollegium der obersten EU-Prüfer wird demnächst beschließen, welchen Kammern die neuen Mitglieder zugewiesen werden und welche spezifischen Aufgabenbereiche sie übernehmen. Ein neues Organigramm, Einzelfotos und die Lebensläufe der neuen Mitglieder können in Kürze auf der Website des Hofes (www.eca.europa.eu) abgerufen werden.

Kontakt:

Aidas Palubinskas

Pressereferent

Europäischer Rechnungshof

Büro: +352 4398 45410 Mobiltelefon: +352 621 552224

press@eca.europa.eu www.eca.europa.eu Twitter: @EUAuditorsECA


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website