Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

PRESSEMITTEILUNG

BEI/13/94

Luxemburg/Bukarest, den 26. Juni 2013

EIB-Darlehen von 45 Mio EUR an die CEC Bank zur Unterstützung von KMU, Midcaps und öffentlichen Einrichtungen in Rumänien

Die Europäische Investitionsbank (EIB) gewährt der rumänischen CEC Bank ein Darlehen von 45 Mio EUR. Die Mittel dienen zur Finanzierung von Vorhaben, die von KMU, Midcap-Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen durchgeführt werden und die Bereiche Industrie, Dienstleistungen (einschließlich Fremdenverkehr) und Infrastruktur betreffen. Die erste Tranche aus dem Darlehen beträgt 15 Mio EUR.

Der für EIB-Finanzierungen in Rumänien zuständige Vizepräsident Mihai Tanasescu sagte in diesem Zusammenhang: „Ich freue mich sehr, dieses erste EIB-Darlehen mit der CEC Bank in Rumänien zu unterzeichnen. Damit erweitert die EIB ihre Palette von Partnerinstituten, die unsere Mittel an KMU und Midcap-Unternehmen in Rumänien weiterleiten. Künftig stehen solchen Unternehmen nun mehr Finanzierungsmittel zu günstigen Konditionen zur Verfügung. KMU und Midcaps sind für die Entwicklung der rumänischen Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. Sie tragen vor allem zur Schaffung von Arbeitsplätzen bei und fördern das Wirtschaftswachstum und die Wettbewerbsfähigkeit.“

Das Darlehen entspricht dem vorrangigen Ziel der EIB, langfristige Finanzierungsmittel für KMU bereitzustellen. Es trägt auch dazu bei, die Auswirkungen der Finanzkrise abzuschwächen. Maßnahmen zur Umstrukturierung, Konsolidierung und Diversifizierung der Wirtschaft fördern außerdem das Wachstum. Zudem können rumänische Unternehmen über langfristige Darlehen ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Bei der Bereitstellung ihrer Mittel arbeitet die EIB mit etablierten Finanzinstituten vor Ort zusammen. Die CEC Bank kennt den rumänischen Markt, und KMU, Midcaps und öffentliche Unternehmen gehören zu ihrem Kundenkreis.

Radu Gratian Ghetea, Präsident der CEC Bank, erklärte: „Mit dieser Partnerschaft setzt die CEC Bank ihre Unterstützung für KMU, Midcap-Unternehmen und öffentliche Einrichtungen fort, die Investitionsvorhaben in verschiedenen Bereichen durchführen wollen. Damit beweist unsere Bank einmal mehr, dass ihr Engagement für Unternehmen dazu beiträgt, dieses Segment umfangreicher mit Darlehen zu versorgen.“

Die CEC Bank hat die Finanzierung von KMU und öffentlichen Einrichtungen zu einem strategischen Ziel erklärt. Unternehmen machten Ende 2012 rund 63 % ihres Portfolios aus. Für diesen Zielbereich der CEC Bank haben internationale Finanzierungsinstitutionen seit Anfang 2013 Finanzierungsmittel von insgesamt 70 Mio EUR zugesagt. Die Darlehen erweitern den Spielraum der Bank für die Kreditvergabe an Unternehmenskunden zu günstigen Konditionen und mit Laufzeiten, die deren Bedürfnissen entsprechen. Die aus dem neuen EIB-Darlehen vergebenen Kredite unterstützen die Durchführung von Vorhaben und erhöhen die Produktivität der Unternehmen. Gleichzeitig kann die CEC Bank die Inanspruchnahme von EU-Fördermitteln unterstützen, indem sie Projekte mitfinanziert, die gleichzeitig Finanzierungsmittel der EU erhalten.

Hintergrundinformationen:

Europäische Investitionsbank (EIB)

Die Europäische Investitionsbank ist die Einrichtung der Europäischen Union für langfristige Finanzierungen. Ihre Anteilseigner sind die Mitgliedstaaten der EU. Sie vergibt langfristige Finanzierungsmittel für solide Projekte, die den Zielen der EU entsprechen.

CEC Bank

Die CEC Bank ist eine wettbewerbsfähige Universalbank mit einem hochwertigen Produkt- und Leistungsportfolio. Das Produktangebot der CEC Bank gehört zu den umfangreichsten im rumänischen Bankensektor. Ihr Leistungsangebot umfasst Privat- und Unternehmenskredite, Einlagen, Bank- und Kreditkarten, Garantiebriefe, Treasury-Produkte, besondere Finanzierungsprogramme der EBWE, EU-Fördermittel und Internet-Banking. 2012 stellte sie Unternehmen 32 % mehr Darlehen zur Verfügung als im Jahr zuvor. Im vergangenen Jahr vergab die CEC Bank Darlehen von insgesamt 11 933 Mio Leu, davon 6 601 Mio Leu an KMU und Unternehmen. Lokale Verwaltungsbehörden wurden 2012 mit 955 Mio Leu unterstützt.

Weitere Informationen über die Produkte der CEC Bank können telefonisch beim Kundenservice unter der Nummer 0.800.800.848 erfragt werden. Sie sind zudem auf der Website der Bank abrufbar unter www.cec.ro.

Pressekontakt:

EIB

Dušan Ondrejička, d.ondrejicka@eib.org, Tel.: (+352) 4379 83334

Internet: www.eib.org/press - Pressestelle: (+352) 4379 21000 – press@eib.org

CEC Bank

Oltea Belciuganu, Direktorin Marketing und Kommunikation, oltea.belciuganu@cec.ro, Tel.: (+40) 21-202.50.00 / DW 10530

Internet: https://www.cec.ro/home/presa/comunicate-de-presa/comunicate-de-presa.aspx


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website