Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR

PRESSEMITTEILUNG

BEI/12/207

Luxemburg, den 20. Dezember 2012

Luxemburgs Vize-Premierminister Jean Asselborn zu Besuch bei EIB-Präsident Werner Hoyer

Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank, empfing Jean Asselborn, den Vize-Premierminister und Außenminister des Großherzogtums Luxemburg, am 20. Dezember 2012 zu einem Besuch am Sitz der Bank auf dem Kirchberg.

Präsident Hoyer und Minister Asselborn sprachen über den Beitrag, den die EIB als Finanzierungsinstitution der EU zur wirtschaftlichen Erholung sowie zu Wachstum und Beschäftigung in Europa leistet. Ein weiteres Thema war die Unterstützung der EIB durch ihr Gastland Luxemburg, das den europäischen Institutionen eine Heimat bietet.

Die beiden Gesprächspartner behandelten verschiedene aktuelle Fragen der europäischen Wirtschaft und Politik. Auch Luxemburgs Sitz im UN-Sicherheitsrat ab Januar 2013 war Thema. Präsident Hoyer und Minister Asselborn sprachen über die Aufgaben, die das luxemburgische Außenministerium dann während der zweijährigen Periode erwarten.

Zum Abschluss des Treffens erklärte Präsident Hoyer: „Ich empfinde grosse Bewunderung für das starke Engagement Luxemburgs ganz besonders in Europa und im Fortschreiten des europäischen Integrationsprozesses, aber auch weltweit in der Aussenpolitik wie auch im Bereich der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Entwicklung.“

Anlage: Foto des Treffens zwischen Jean Asselborn, luxemburgischer Vize-Premierminister und Außenminister, und Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank.

Foto: Fotoarchiv EIB

Pressekontakte:

Europäische Investitionsbank

Sabine Parisse, +352 4379 -83340, s.parisse@eib.org

Außenministerium

Thomas Barbancey, Tel.: 247 82316, thomasbarbancey@mae.etat.lu


Side Bar

My account

Manage your searches and email notifications


Help us improve our website