Navigationsleiste

Weitere Extras

 

Topthemen

Ende der Roaminggebühren: Präsidentschaft einigt sich mit Europäischem Parlament

Person, die ein Smartphone hält © EU

30/06/2015

Umwelt, Verbraucher und Gesundheit, Wissenschaft und Technologie

In den frühen Morgenstunden des 30. Juni 2015, nach 12 Verhandlungsstunden, hat die lettische Präsidentschaft eine vorrübergehende Einigung mit dem Europäischen Parlament zu neuen Vorschriften für Roamingebühren für Mobiltelefone und für einen sicheren offenen Internetzugang, auch als Vorschriften zur Netzneutralität bekannt, erzielt. 

 

Gipfeltreffen EU-China

Von links nach rechts: Jean-Claude Juncker, Li Keqiang und Donald Tusk © EU

29/06/2015

Außenbeziehungen

Das 17. Gipfeltreffen zwischen der Europäischen Union und China hat am Montag, den 29. Juni, in Brüssel stattgefunden. Die Spitzenpolitiker haben sich auf eine Verstärkung der strategischen Agenda 2020 zwischen der EU und China, die auf dem Gipfel 2013 in Peking verabschiedet worden ist, geeinigt.

 
 

Dossiers

Gesundheitspersonal in Schutzanzügen © EU

Der Beitrag der EU zur Bekämpfung von Ebola

Als Reaktion auf den jüngsten Ebola-Ausbruch in Westafrika stellt die EU humanitäre Hilfe und Fachwissen zur Verfügung und hilft durch internationale Zusammenarbeit und eine langfristige Entwicklungshilfe.

 
Flaggen der EU und der Ukraine © iStockphoto.com

EU-Sanktionen gegen Russland aufgrund der Krise in der Ukraine

Als Reaktion auf die illegale Annexion der Krim und die vorsätzliche Destabilisierung eines unabhängigen Nachbarlandes hat die EU restriktive Maßnahmen gegen die Russische Föderation verhängt.

 
Die Wirtschaftskise – Die Reaktion der EU

Die Wirtschaftskise – Die Reaktion der EU

Die Europäische Union hat auf die globale Wirtschaftskrise mit Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen reagiert.

 
Europe 2020 – Europas Wachstumsstrategie

Europe 2020 – Europas Wachstumsstrategie

Die Strategie soll sicherstellen, dass Europas hohe, auf einem einzigartigen Sozialmodell beruhende Lebensqualität erhalten und noch weiter ausgebaut wird.

 
EU-Erweiterung – Stand der Dinge

EU-Erweiterung – Stand der Dinge

Als Erweiterung wird das Verfahren bezeichnet, durch welches Länder der EU beitreten. Seit ihrer Gründung 1957 hat sich die EU von sechs auf 27 Mitgliedstaaten vergrößert.

 
 

Aktuelle Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Press release - Cheaper mobile calls and open internet: MEPs and ministers strike informal...

Unternehmen und zum Binnenmarkt, Europäisches Parlament | 30/06/2015 13:12

Artikel - Präsident Schulz: "Wir reichen den Griechen die Hand"

Institutionelle Fragen, Europäisches Parlament | 30/06/2015 12:37

Energiebinnenmarkt: Kommission gibt 550 Mio. EUR für grenzüberschreitende europäische Netze freiÜbersetzung für diesen Link wählen 

Energie und natürliche Ressourcen, Europäische Kommission | 30/06/2015 12:00

Artikel - Wie kann die Flugsicherheit in der EU erhöht werden? - Ausschuss für Verkehr und...

Verkehr und Reisen, Europäisches Parlament | 30/06/2015 11:28

Schnellschätzung - Juni 2015 - Jährliche Inflation im Euroraum auf 0,2% gesunkenÜbersetzung für diesen Link wählen 

Statistiken, Eurostat – Europäisches Amt für Statistiken | 30/06/2015 11:10

Mai 2015 Arbeitslosenquote des Euroraums bei 11,1% EU28 bei 9,6%Übersetzung für diesen Link wählen 

Statistiken, Eurostat – Europäisches Amt für Statistiken | 30/06/2015 11:00

Press release - TTIP: MEPs pave way for plenary vote by retabling June amendments -...

Außenbeziehungen, Europäisches Parlament | 29/06/2015 18:00

Press release - Extraordinary Conference of Presidents convenes to discuss Greece

Institutionelle Fragen, Europäisches Parlament | 29/06/2015 17:38

Kalender

Juni 2015
 SoMoDiMiDoFrSa
22 123456
2378910111213
2414151617181920
2521222324252627
26282930    

Audiovisuelle Dienste

Nachrichten in Bildern

EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Martin SCHULZ, EP President meets with LI, Premier of the People's Republic of China : arrival and roundtable

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Federica MOGHERINI, High Representative of the Union for Foreign Affairs and Security Policy and Vice-President of the EC, receives at the EEAS Prime Ministers Isa MUSTAFA, and Aleksandar VUCIC in the framework of the EU facilitated dialogue for the normalisation of relations between Belgrade and Pristina:

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

EU-China Summit: extracts from the press conference by Donald TUSK, President of the European Council and Jean-Claude JUNCKER, President of the EC, and LI, Chinese Prime Minister

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Follow-up to the Germanwings crash: extracts from the exchange of views with the Executive Director of EASA and European Commission representative EP Committee on Transport and Tourism

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Vote on the Consideration of TTIP amendments: extracts from the vote EP Committee on International Trade

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Extracts from the press point by Martin SCHULZ, EP President on Greece:

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Meeting of the Extraordinary EP Conference of Presidents on the latest developments concerning Greece: with the presence of Jean-Claude JUNCKER, President of the EC- arrivals and roundtable

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:38

Extracts from the EC press conference by Jean-Claude JUNCKER, President of the EC:

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

30/06/2015 16:23

Extracts from the EC press conference by Jean-Claude JUNCKER, President of the EC:

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EP Press Conference

30/06/2015 14:15

Trilogue deal on telecoms package: - press conference by Jerzy BUZEK (EPP, PL), Chair of the Industry Committee, Pilar del CASTILLO VERA (EPP, ES), rapporteur, Günther H. OETTINGER, Commissioner for Digital Economy and Society, and Edmunds BEÄ»SKIS, Latvian Ministry of transport

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 13:04

Recorded cutaways

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 13:03

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 13:00

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:57

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:52

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:49

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:18

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:17

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:11

ANNOUNCEMENTS:

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

EC Midday press briefing of 30/06/2015

30/06/2015 12:00

Exterior views of the European Commission

Audiovisueller Dienst

 
 
 
 
 

Feedback


 Ja      Nein