Navigationsleiste

Weitere Extras

 

Topthemen

Europäische Zentralbank belässt Zinssätze unverändert

Ansicht auf das Frankfurter Finanzviertel © EU

03/09/2015

Statistiken, Wirtschaft, Finanzen und Steuern

Auf der heutigen Sitzung hat der EZB-Rat beschlossen, den Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität unverändert bei 0,05 %, 0,30 % bzw. -0,20 % zu belassen.

 

Europäische Kommission legt Standpunkt für den Weltgipfel für humanitäre Hilfe 2016 fest Übersetzung für diesen Link wählen 

Stethoskop auf Globus © EU

02/09/2015

Außenbeziehungen

Die Europäische Kommission hat die Mitteilung „Auf dem Weg zum Weltgipfel für humanitäre Hilfe: Eine globale Partnerschaft für grundsatzorientiertes und wirksames humanitäres Handeln“ angenommen. In der Mitteilung wird im Vorfeld des für 2016 anberaumten Weltgipfels für humanitäre Hilfe das Strategiekonzept der EU für die Neugestaltung des humanitären Handelns dargelegt.

 
 

Dossiers

Gesundheitspersonal in Schutzanzügen © EU

Der Beitrag der EU zur Bekämpfung von Ebola

Als Reaktion auf den jüngsten Ebola-Ausbruch in Westafrika stellt die EU humanitäre Hilfe und Fachwissen zur Verfügung und hilft durch internationale Zusammenarbeit und eine langfristige Entwicklungshilfe.

 
Flaggen der EU und der Ukraine © iStockphoto.com

EU-Sanktionen gegen Russland aufgrund der Krise in der Ukraine

Als Reaktion auf die illegale Annexion der Krim und die vorsätzliche Destabilisierung eines unabhängigen Nachbarlandes hat die EU restriktive Maßnahmen gegen die Russische Föderation verhängt.

 
Die Wirtschaftskise – Die Reaktion der EU

Die Wirtschaftskise – Die Reaktion der EU

Die Europäische Union hat auf die globale Wirtschaftskrise mit Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen reagiert.

 
Europe 2020 – Europas Wachstumsstrategie

Europe 2020 – Europas Wachstumsstrategie

Die Strategie soll sicherstellen, dass Europas hohe, auf einem einzigartigen Sozialmodell beruhende Lebensqualität erhalten und noch weiter ausgebaut wird.

 
EU-Erweiterung – Stand der Dinge

EU-Erweiterung – Stand der Dinge

Als Erweiterung wird das Verfahren bezeichnet, durch welches Länder der EU beitreten. Seit ihrer Gründung 1957 hat sich die EU von sechs auf 27 Mitgliedstaaten vergrößert.

 
 

Aktuelle Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Artikel - Marietje Schaake im Interview zu EU-Technologien und Menschenrechtsschutz

Justiz und Bürgerrechten, Europäisches Parlament | 03/09/2015 17:20

Press release - Agriculture committee opposes national bans on Imports of GM food and feed -...

Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung, Europäisches Parlament | 03/09/2015 12:46

Die EU in der Welt - Wie steht die EU im Vergleich mit den anderen großen Volkswirtschaften der Welt da?Übersetzung für diesen Link wählen 

Statistiken, Eurostat – Europäisches Amt für Statistiken | 03/09/2015 11:00

94/2015 : 3. September 2015 - Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache C-89/14

Justiz und Bürgerrechten, Gerichtshof | 03/09/2015 10:31

93/2015 : 3. September 2015 - Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache C-398/13 P

Justiz und Bürgerrechten, Gerichtshof | 03/09/2015 10:21

EIB loans GBP 102m to Croydon schools in UK first

Unternehmen und zum Binnenmarkt, Europäische Investitionsbank | 03/09/2015

Strong demand for EIB’s new EUR 3bn 5-year EARN benchmark

Unternehmen und zum Binnenmarkt, Europäische Investitionsbank | 03/09/2015

Fusionskontrolle: Kommission gibt grünes Licht für Übernahme der BG Group durch Royal Dutch ShellÜbersetzung für diesen Link wählen 

Wirtschaft, Finanzen und Steuern, Europäische Kommission | 02/09/2015 14:15

Kalender

September 2015
 SoMoDiMiDoFrSa
35  12345
366789101112
3713141516171819
3820212223242526
3927282930   

Audiovisuelle Dienste

Nachrichten in Bildern

EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Vote on the possibility for the Member States to restrict or prohibit the use of genetically modified food and feed on their territory: extracts from the vote- statement by Albert DESS (EPP,DE) , RapporteurEP Committee on Agriculture and Rural Development

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Meeting of the Conference of Presidents: with Martin SCHULZ, EP President

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Informal meeting of Ministers of Defence in Luxembourg: extracts from the arrivals

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Discussion on Tsipras’ request that the EP join the “quartet” of creditor institutions overseeing Greece bailout: statements by EP Political group leaders

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Discussion on Tsipras’ request that the EP join the “quartet” of creditor institutions overseeing Greece bailout: Statement by Martin SCHULZ, EP President

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Common Provisions Regulation as regards specific measures for Greece: extracts from the Exchange of views with Corina CREŢU, Member of the EC in charge of Regional PolicyEP Committee on Regional Development

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Informal meeting of Ministers of Defence in Luxembourg: extracts from the roundtable

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Martin SCHULZ, EP President meets with Viktor ORBÁN, Prime Minister of Hungary: arrival and roundtable- extracts from their Joint press point

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

NEWS - EbS E (rerun of yesterday's NEWS - EbS)

04/09/2015 06:33

Donald TUSK, President of the European Council, meets with Viktor ORBÁN, Hungarian Prime Minister: arrival and roundtable

Audiovisueller Dienst

 
Audiovisual section video default illustration

National briefing by PM of Hungary - Part 3 (Q&A)

03/09/2015 19:21

Council TV

 
Audiovisual section video default illustration

National briefing by PM of Hungary - Part 2 (Q&A)

03/09/2015 19:21

Council TV

 
Audiovisual section video default illustration

National briefing by PM of Hungary - Part 4 (Q&A)

03/09/2015 19:21

Council TV

 
Audiovisual section video default illustration

National briefing by PM of Hungary - Part 1

03/09/2015 19:21

Council TV

 
Audiovisual section video default illustration

Refugees in Brussels stockshots with interview

03/09/2015 19:17

Council TV

 
Audiovisual section video default illustration

Refugees in Brussels stockshots

03/09/2015 19:16

Images of refugees camping in Brussels, short version

Council TV

 
EC Audiovisual Services default illustration

Viktor ORBAN, Hungarian Prime Minister at the European Council - press conference

03/09/2015 18:00

Hungarian national briefing by Viktor ORBAN, Hungarian Prime Minister

Audiovisueller Dienst

 
Parliament News default illustration

GMO legislation runs into more opposition

03/09/2015 17:15

Parliament’s Agriculture Committee rejects draft law that would give individual Member States the freedom to prohibit genetically modified organisms.

Europarltv

 
Parliament News default illustration

Fortress Hungary: is this the European way to go?

03/09/2015 15:15

Strong reactions from Parliament President Schulz and Hungary’s Prime Minister on how to tackle the current refugee crisis.

Europarltv

 
EC Audiovisual Services default illustration

ECB Governing Council press conference

03/09/2015 14:46

Audiovisueller Dienst

 
EC Audiovisual Services default illustration

ECB Governing Council press conference

03/09/2015 14:31

Press conference by Mario DRAGHI, ECB President, following the ECB Governing Council meeting

Audiovisueller Dienst

 
 
 
 
 

Feedback


 Ja      Nein