Navigationsleiste

Weitere Extras

Topthemen

Aktuelle Artikel – Regionen und lokale Entwicklung

Erweiterungsprozess entscheidend für die EU

Erweiterungsprozess entscheidend für die EU

16/12/2014

Außenbeziehungen, Institutionelle Fragen, Regionen und lokale Entwicklung

Der Rat Allgemeine Angelegenheiten hat Schlussfolgerungen zum EU-Erweiterungsprozess und zur Rolle des Rates bei der Rechtsstaatlichkeit angenommen. Er befasste sich auch mit den Vorbereitungen für den bevorstehenden Europäischen Rat.

 

EU-Strategie für die Adria und das Ionische Meer

Ferdinando Nelli Feroci und Sandro Gozi © EU

29/09/2014

Regionen und lokale Entwicklung, Umwelt, Verbraucher und Gesundheit

Der Rat „Allgemeine Angelegenheiten” hat Schlussfolgerungen zu der EU-Strategie für die Region Adria-Ionisches Meer angenommen. Die Minister haben sich auch mit den Vorbereitungen des anstehenden Europäischen Rates befasst.

 

Kommissar Hahn ruft die Menschen in Europa zur Mitgestaltung der künftigen EU-Städteagenda aufÜbersetzung für diesen Link wählen 

Kommissar Hahn © EU

22/07/2014

Regionen und lokale Entwicklung

Parallel zu einer gerade von der Europäischen Kommission vorgelegten Mitteilung fordert der Kommissar Stakeholder und Stadtbewohner zur umfassenden Mitwirkung an einer öffentlichen Konsultation auf.

 

Aufruf an lokale, regionale und nationale Führungskräfte, die neue Breitband-Förderung und -Unterstützung der EU zu nutzenÜbersetzung für diesen Link wählen 

Internet cable © EU

10/07/2014

Regionen und lokale Entwicklung, Wissenschaft und Technologie

Heute startet die Europäische Kommission ihre Initiative „Vernetzte Gemeinschaften“. Diese Initiative vereint mehrere Systeme, die dazu beitragen sollen, Städten, lokalen Breitband-Partnerschaften und Betreibern die notwendige Beratung in Finanzierungsfragen und im Hinblick auf maßgeschneiderte Geschäftsmodelle zukommen zu lassen, damit sie ihrer Gemeinschaft schnelle Breitband-Internetanschlüsse zur Verfügung stellen können.

 

Janusz Lewandowski © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Endgültiger Fortschrittsanzeiger betreffend Vereinfachungsbemühungen: 120 Maßnahmen zum Abbau der bürokratischen Hürden bei der EU-Förderung

04/03/2014

Regionen und lokale Entwicklung, Unternehmen und zum Binnenmarkt, Wirtschaft, Finanzen und Steuern

Die Kommission hat die endgültige Fassung ihres Fortschrittsanzeigers betreffend Vereinfachungsbemühungen verabschiedet, der mehr als 120 Maßnahmen zur Vereinfachung der Regeln für die EU-Förderung zugunsten von Europas Unternehmen, Städten, Regionen, Wissenschaftlern und NRO umfasst.

 

Ansicht eines Mittelmeerküstenstreifens © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Kommission stellt neue europäische Strategie zur Förderung des Küsten- und Meerestourismus vor

20/02/2014

Regionen und lokale Entwicklung, Verkehr und Reisen

Da erkannt wurde, wie sehr dieser Sektor zu nachhaltigem Wachstum und Beschäftigung beitragen kann, werden in der Strategie 14 EU-Maßnahmen dargelegt, durch die die Küstenregionen und die dort ansässigen Unternehmen bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen unterstützt und die Position des Sektors als ein wichtiger Motor der blauen Wirtschaft in Europa ausgebaut werden sollen.

 

László Andor auf der Pressekonferenz © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Struktur- und Investitionsfonds: Kommission stärkt Rolle der Partner bei Planung und Ausgaben

07/01/2014

Beschäftigung und Sozialem, Regionen und lokale Entwicklung

Gemäß dem europäischen Verhaltenskodex zum Partnerschaftsprinzip sind die Mitgliedstaaten verpflichtet, die Zusammenarbeit ihrer für Ausgaben aus den Struktur- und Investmentfonds der EU zuständigen Behörden mit Projektpartnern zu stärken.

 

Cecilia Malmström © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Lampedusa und die Folgen: Konkrete Maßnahmen sollen Verlust von Leben im Mittelmeer verhindern und Bewältigung von Migrations- und Asylströmen verbessern

04/12/2013

Außenbeziehungen, Regionen und lokale Entwicklung

Die Kommission legt einen Vorschlag darüber vor, wie die Solidarität und die gegenseitige Unterstützung verstärkt werden können, um den Tod von Migranten im Mittelmeer zu verhindern.

 

Johannes Hahn © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Kommission schlägt Unterstützung für Deutschland, Österreich, die Tschechische Republik und Rumänien nach den Hochwasser- und Dürrekatastrophen vor

03/10/2013

Die im Rahmen des Europäischen Solidaritätsfonds bereitzustellende Unterstützung muss noch vom Europäischen Parlament und vom Rat gebilligt werden. Geschieht dies, wird ein Beitrag zu den Nothilfekosten geleistet, die den öffentlichen Stellen in den genannten vier Mitgliedstaaten durch die Naturkatastrophen entstanden sind.

 

Unterwasserturbine © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Verbesserung der Governance im Meeresbereich: Eine Chance für „blaues Wachstum“ im Mittelmeer

11/07/2013

Einer von der Europäischen Kommission vorgelegten neuen Studie zufolge käme die Einrichtung von Meereszonen im Mittelmeerraum, zu denen auch Ausschließliche Wirtschaftszonen (AWZ) zählen würden, dem „blauen Wachstum“ und der Nachhaltigkeit in der EU im weiteren Sinne zugute.

 

Johannes Hahn © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Makroregionales Experiment in Europa: erste Evaluierung

01/07/2013

Die Europäische Kommission veröffentlicht die erste Studie zur Beurteilung des Erfolgs der beiden makroregionalen Strategien der EU. Die Studie enthält auch Empfehlungen für die Zukunft.