Navigationsleiste

Weitere Extras

Topthemen

Aktuelle Artikel – Kultur, Bildung und Jugend

Androulla Vassiliou und Konstantinos Arvanitopoulos © EU

Rat berät über Bildung: In Qualifikationen investieren

24/02/2014

Kultur, Bildung und Jugend

Zur Unterstützung des Europäischen Semesters 2014 verabschiedeten die EU-Bildungsminister Schlussfolgerungen zu effizienter und innovativer Aus-und Weiterbildung, um in Qualifikationen zu investieren.

 

Dacian Cioloş © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Kommission schlägt Zusammenlegung und Ausbau der bestehenden Schulmilch- und Schulobstprogramme vor

30/01/2014

Kultur, Bildung und Jugend, Umwelt, Verbraucher und Gesundheit

Angesichts des rückläufigen Verbrauchs dieser Erzeugnisse durch Kinder gilt es, wirksamer gegen schlechte Ernährung vorzugehen, die pädagogischen Aspekte der Regelungen zu verstärken und zur Adipositasbekämpfung beizutragen.

 

László Andor © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Jugendbeschäftigung: EU-Kommission schlägt Standards zur Verbesserung der Qualität von Praktika vor

04/12/2013

Beschäftigung und Sozialem, Kultur, Bildung und Jugend

Der Vorschlag für eine Empfehlung des Rates zu einem Qualitätsrahmen für Praktika würde die Mitgliedstaaten vor allem dazu aufrufen sicherzustellen, dass das nationale Recht oder die nationale Praxis den in den Leitlinien dargelegten Prinzipien entsprechen, und gegebenenfalls ihre Rechtsvorschriften anzupassen.

 

Filmrollen und zwei Menschen im Hintergrund © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Kommission nimmt neue Beihilfevorschriften für die Filmförderung an

14/11/2013

Kultur, Bildung und Jugend, Wirtschaft, Finanzen und Steuern

Neu ist, dass fortan Beihilfen für eine größere Bandbreite an Tätigkeiten gewährt werden dürfen und die Mitgliedstaaten über einen gewissen Entscheidungsspielraum bei der Definition des Begriffs „kulturelle Aktivitäten“ verfügen. Ferner wird mit den neuen Beihilfevorschriften die Möglichkeit eingeführt, für grenzübergreifende Produktionen und die Förderung des Filmerbes umfangreichere Beihilfen zu gewähren.

 

Junge Menschen im Gespräch vor einem Laptop © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Erhebung über die Kompetenzen von Erwachsenen unterstreicht die Notwendigkeit, die allgemeine und berufliche Bildung zu verbessern

08/10/2013

Jeder fünfte Erwachsene in Europa verfügt über unzureichende Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeiten, und selbst ein Hochschulabschluss in der gleichen Fachrichtung garantiert in verschiedenen Ländern nicht das gleiche Kompetenzniveau, so die von der Kommission und der OECD veröffentlichte erste umfassende internationale Erhebung über die Kompetenzen von Erwachsenen.

 

Gruppe von Schülern beim Gespräch und mit Laptop © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Initiative „Die Bildung öffnen“ soll Innovation und digitale Kompetenzen in Schulen und Hochschulen fördern

25/09/2013

Die Europäische Kommission stellt heute mit der Mitteilung „Die Bildung öffnen“ einen Aktionsplan zur Lösung dieses und anderer digitaler Probleme vor. So sollen die Schulen in die Lage versetzt werden, eine hochwertige Bildung und die digitalen Kompetenzen zu vermitteln, die bis 2020 an 90 % der Arbeitsplätze erforderlich sein werden.

 

Studenten in einem Hörsaal © EUÜbersetzung für diesen Link wählen 

Europäische Kommission: Europas Universitäten müssen global denken

11/07/2013

Die Europäische Kommission startet eine neue Strategie mit der Bezeichnung „Europäische Hochschulbildung in der Welt“, die zwei Zielsetzungen verfolgt: Europas Hochschulabsolventinnen und -absolventen sollen die notwendigen internationalen Fähigkeiten erwerben, damit sie überall auf der Welt arbeiten können; für internationale Studierende soll Europa weiterhin die Destination ihrer Wahl bleiben.