Navigationsleiste

Weitere Extras

Kalender

Konferenz zum Thema „Soziale Ungleichheiten in Europa“

„Soziale Ungleichheiten in Europa“
  • Startdatum : 20/06/2014 00:00:00
  • Enddatum : 20/06/2014 23:59:59
  • Wo : Auditorium des Akropolis-Museums, Athen, Griechenland

EU-Ratspräsidentschaft, Europäische Kommission, Veranstaltungen/Konf/Messen, Beschäftigung und Sozialem

Im Rahmen der griechischen Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union organisiert die Generaldirektion für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission am Freitag, den 20. Juni 2014, in der Aula des Akropolis-Museums in Athen zusammen mit dem Generalsekretariat für Forschung und Technologie / Griechenland eine Veranstaltung zum Thema „Soziale Ungleichheit in Europa“.

Die Konferenz „Soziale Ungleichheit in Europa“, bei der Erfahrungen, Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus diesen Projekten vorgestellt werden, wird auch auf die sozialen und politischen Auswirkungen der steigenden Ungleichheit eingehen und den Weg für neue Forschungs-und Politikszenarien öffnen.

 

Zu folgenden Bereichen, in denen Ungleichheiten vorherrschen, werden Präsentationen ausgearbeitet (siehe auch Programm):

 

• Beschäftigung, Einkommen, Vermögen

• Gesundheitsfragen

• Bildung

• Lebenszufriedenheit

• Geschlechtergleichgewicht

• Rechte der Kinder

 

Politikvertreter der Mitgliedstaaten sowie Vertreter der Europäischen Kommission und Mitglieder der europäischen akademischen Gemeinschaft werden sich mit dem Problem der sozialen Ungleichheit befassen. Alle Sitzungen (in englischer Sprache) stehen offen für Interessensvertreter aus den griechischen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, politischen Organisationen und NGOs, die sich täglich mit den Herausforderungen der sozialen Ungleichheit befassen.