RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Finanzdienstleistungen: Bankwesen

BinnenmarktBankdienstleistungen sind für eine funktionierende Wirtschaft etwa im Hinblick auf Zahlungen, Kredite oder Investitionen von entscheidender Bedeutung.
Mit ihrer Politik in diesem Bereich verfolgt die Europäische Union zwei Ziele. Zum einen soll insbesondere durch die gegenseitige Anerkennung und den „europäischen Pass“ ein einheitlicher Markt für Banken und Finanzkonglomerate geschaffen werden. Zum anderen soll die Politik das reibungslose Funktionieren des Marktes gewährleisten, um den Europäern alle für die Nutzung der Bankdienstleistungen erforderlichen Sicherheiten bieten zu können.
Diese Herausforderungen sind nicht nur aufgrund der wachsenden Zahl grenzübergreifender Transaktionen, sondern auch aufgrund der massiven Zunahme von technologiegestützten Dienstleistungen von besonderer Bedeutung.
Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang