RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Der Vertrag von Lissabon: Gebrauchsanweisung

Institutionelle Fragen

Am 13. Dezember 2007 unterzeichneten die Staats- oder Regierungschefs der 27 Mitgliedstaaten den Vertrag von Lissabon und setzten damit den Schlusspunkt unter mehrere Jahre andauernde Verhandlungen über institutionelle Fragen. Mit diesem Vertrag werden die europäischen Organe und ihre Arbeitsverfahren reformiert, sie werden noch stärker demokratisch legitimiert, und es wird der Bestand an europäischen Grundwerten festgeschrieben. Damit schafft die Europäische Union den rechtlichen Rahmen und gibt sich die nötigen Mittel, um die Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen.

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang