RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Informationsgesellschaft

Informationsgesellschaft

Triebkraft der Informationsgesellschaft sind die Informationstechnologien, an erster Stelle das Internet und die Mobiltelefonie. Dieser Sektor stellt fast 4 % aller Arbeitsplätze in der Europäischen Union (EU). Die EU beabsichtigt, die Entwicklung und Verbreitung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) im Einklang mit Artikel 179 bis 190 des Vertrags über die Funktionsweise der Europäischen Union (AEUV) zu fördern.
Die Europäische Union hat den europäischen Telekommunikationsmarkt 1998 liberalisiert. Seitdem wurde dieser Rahmen bereits zweimal reformiert, im Jahr 2003 und im Jahr 2009. Das letzte „Telekommunikationspaket“ aus dem Jahr 2009 soll einen faireren Wettbewerb zwischen den Telekommunikationsanbietern garantieren.

Siehe auch

  • Überblick über die Tätigkeitsbereiche der Europäischen Union: Informationstechnologie.
  • Weitere Informationen sind auf der Site der Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien (EN) der Europäischen Kommission abrufbar.
Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang