RSS
Alphabetischer Index

Glossar

Vertiefung

Mit diesem Begriff wird die Integrationsdynamik umschrieben, die das europäische Aufbauwerk von Anfang an entwickelt hat. Die Europäischen Gemeinschaften haben sich zunächst von einer Zollunion zu einem Binnenmarkt entwickelt. Mit der Euro-Zone wurde die vorläufig letzte Stufe einer Union der Völker Europas erreicht, die wie in Artikel 1 des EU-Vertrags festgeschrieben, "immer enger" werden soll. Die Vertiefung vollzieht sich parallel zur Erweiterung und wird häufig als Vorbedingung für die Erweiterung betrachtet.

Die Bemühung um Vertiefung hat die Gemeinschaften veranlasst, ihr wichtigsten Politiken (gemeinsame Agrarpolitik und Strukturpolitik) und die Funktionsweise ihrer Institutionen zu überdenken, um unter optimalen Bedingungen neue Mitgliedstaaten aufnehmen zu können.

Siehe auch:

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang