RSS
Alphabetischer Index

Glossar

Zollunion

Die Zollunion ist der wesentliche Bestandteil des gemeinsamen Marktes. Ihre Errichtung, die nach der Unterzeichnung des Vertrags von Rom das vorrangige Ziel war, wurde 1968 abgeschlossen. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehörten:

  • die Aufhebung aller Zölle und Beschränkungen zwischen den Mitgliedstaaten,
  • die Schaffung eines gemeinsamen Zolltarifs (GZT), der in der gesamten Europäischen Gemeinschaft auf Güter angewendet wird, die aus Drittländern stammen (die daraus erzielten Einnahmen sind Teil der Eigenmittel der Gemeinschaft),
  • die gemeinsame Handelspolitik als Repräsentation der Zollunion nach außen (einstimmiges Auftreten der Gemeinschaft auf internationaler Ebene).

Es wurden gemeinsame Verfahren und Regelungen sowie ein Einheitspapier erarbeitet, die die verschiedenen bis dahin verwendeten Dokumente ersetzten. Mit dem Inkrafttreten des Binnenmarkts im Jahr 1993 wurden alle regelmäßigen Kontrollen an den Binnengrenzen sowie sämtliche Zollformalitäten aufgehoben. Somit entfielen einige Aufgaben der Zollbehörden in den Mitgliedstaaten wie die Erhebung der Verbrauchsteuer und der Mehrwertsteuer und die Erfassung statistischer Daten.

Die Gemeinschaft hat spezielle Verträge abgeschlossen, um den Wirtschaftsverkehr zu vereinfachen und die Entwicklung der Länder Afrikas, der Karibik und des Pazifischen Raums (AKP) zu fördern; dazu gehören beispielsweise das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum und das Lomé-Abkommen, das den AKP-Staaten einen Präferenzzugang zum europäischen Markt gewährt.

Aktuelle Herausforderungen sind die intensivere Zusammenarbeit zwischen den nationalen Verwaltungen und die Betrugsbekämpfung, die durch das Programm „Zoll 2002" und das anschließende Programm „Zoll 2007" unterstützt wird. Eine der Prioritäten des Programms Daphne 2007 ist es, die Hilfe der neuen Mitgliedstaaten bei der Anpassung ihrer Strukturen fortzuführen, indem der freie Handel unterstützt und Zollkontrollen an den neuen Grenzen durchgeführt werden.

Siehe auch:

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang