RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Abfallentsorgung

Umwelt

Alljährlich fallen in den EU-Mitgliedstaaten Abfälle im Umfang von fast 2 Milliarden Tonnen an, zu denen auch besonders gefährliche und giftige Abfälle gehören. Da das Abfallvolumen kontinuierlich wächst, stellt die Deponielagerung langfristig keine praktikable Lösung zur Abfallentsorgung dar, und auch die Müllverbrennung ist nur eine unbefriedigende Alternative wegen der damit verbundenen Emissionen in die Umwelt sowie der verbleibenden Rückstände mit hoher Schadstoffkonzentration. Die beste Lösung besteht daher immer noch in der Abfallvermeidung und ergänzend hierzu in der Abfallverwertung durch Recycling der im Müll enthaltenen Wertstoffe und ihre Wiedereinführung in den Produktkreislauf, soweit hierfür wirtschaftlich rentable und ökologisch akzeptable Verfahren vorhanden sind.

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang