RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Sozialer Dialog und Arbeitnehmerbeteiligung

Beschäftigung und Sozialpolitik

Der Dialog mit den Sozialpartnern ist einer der Eckpfeiler des europäischen Sozialmodells. Fest verankert im Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft umfasst er die Diskussionen, Konsultationen, Verhandlungen und gemeinsam unternommenen Maßnahmen der Organisationen der Sozialpartner. Der europäische soziale Dialog, der sowohl zwei- als auch dreiseitig geführt wird, ergänzt die nationalen Verfahren des sozialen Dialogs, die in den meisten Mitgliedstaaten existieren. Gestützt auf die Grundsätze von Solidarität, Verantwortung und Mitwirkung ist er das wichtigste Organ, über das die Sozialpartner dazu beitragen, die europäischen Sozialnormen festzulegen, und durch das sie eine entscheidende Rolle bei der Lenkung der Union spielen.

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang