RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Prioritäten und Ziele: sozialpolitische Agenda

Beschäftigung und Sozialpolitik

Die Sozial- und Beschäftigungspolitik der Europäischen Union zielt ab auf die Förderung der Beschäftigung, die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen, einen angemessenen Sozialschutz, den Dialog mit den Sozialpartnern, die Entwicklung geeigneter Humanressourcen zur Gewährleistung eines hohen und nachhaltigen Beschäftigungsniveaus und die Bekämpfung der Ausgrenzung. Die neue sozialpolitische Agenda für den Zeitraum 2006-2010 ist Teil der erneuerten Lissabon-Strategie für Wachstum und Beschäftigung. Sie wird den europäischen Zielsetzungen der Solidarität und des Wohlstands durch zwei grundlegende Prioritäten gerecht: einerseits die Beschäftigung und andererseits die Bekämpfung der Armut und die Förderung der Chancengleichheit.

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang