RSS
Alphabetischer Index

Am wenigsten entwickelte Länder

Entwicklung

Zu den Hauptzielen der Europäischen Union gehört eine weltweit ausgewogene Entwicklung, die insbesondere den am meisten benachteiligten Ländern zugute kommen soll. Die EU beteiligt sich an den internationalen Initiativen für diese Länder und setzt ihre Instrumente zu deren Gunsten ein.
Einige dieser Initiativen sind auf die am wenigsten entwickelten Länder ausgerichtet (engl.: LDC, Least Developed Countries) die Liste dieser Länder wird von den Vereinten Nationen festgelegt. Andere betreffen die hochverschuldeten armen Länder (HIPC) und die von Weltbank und Währungsfonds für diese Länder eingeleiteten Entschuldungsmaßnahmen.

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang