RSS
Alphabetischer Index

We are migrating the content of this website during the first semester of 2014 into the new EUR-Lex web-portal. We apologise if some content is out of date before the migration. We will publish all updates and corrections in the new version of the portal.

Do you have any questions? Contact us.


Erweiterung

Landwirtschaft

Die Erweiterungen der Europäischen Union in den vergangenen Jahren haben der Landwirtschaft mehr Gewicht verliehen und neue wirtschaftliche und soziale Herausforderungen für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) geschaffen. Die neuen Mitgliedstaaten verfügen über ein großes Potenzial an Arbeitskräften und zusätzlichen Agrarflächen für die Landwirtschaft. Dieses Potenzial wird allerdings noch nicht vollständig genutzt. Die sozioökonomischen Unterschiede zwischen alten und neuen Mitgliedstaaten sind in der Landwirtschaft immer noch erheblich. Die Maßnahmen der EU zielen darauf ab, die Bewerberländer auf die Anwendung der GAP vorzubereiten; dies geschieht insbesondere durch die Anpassung der Infrastrukturen und durch den Abbau des Gefälles zwischen den Mitgliedstaaten mit Blick auf den Beitritt.

Siehe auch

Rechtlicher Hinweis | Über diese Website | Suche | Kontakt | Seitenanfang